12.03.10 16:46 Uhr
 234
 

Aufregung um Butter: Allgäu statt Schwarzwald

Ein Milchprodukt sorgt für Aufregung im Schwarzwald: Die "Schwarzwälder Sauerrahm-Butter" ist nicht aus dem Schwarzwald - obwohl die Verpackung etwas anderes behauptet.

Das Produkt des Freiburger Unternehmens "Breisgau-Milch" wirbt auf der Verpackung für die Vorzüge des Schwarzwalds.

Allerdings wird die Butter im Allgäu hergestellt - und enthält noch nicht einmal Schwarzwälder Milch.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Aufregung, Butter, Allgäu, Schwarzwald
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2010 21:25 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub: kaum, dass man den Unterschied schmeckt.

Etikettenschwindel ist doch nix neues, in Erdbeer-Joghurt sind auch keine Erdbeeren drin...
Im Haselnuss-Sirup keine Haselnüsse
In Chips mit Käsegeschmack kein Käse
Im Zitronenrührkuchen keine Zitrone
In Danone Pistazien-Sahne keine Pistazien
In der Nudelspuppe "Thai-Chef Huhn" kein Huhn
usw
usw
usw

Aber kein Wunder, die Verbraucher wollen es immer billiger und immer einfacher, ne richtige Suppe können doch 90% der Verbraucher z.B. sicherlich gar nicht mehr selbst zubereiten, da gibt es nur noch Dose /Tüte auf und ab in die Mikrowelle.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?