12.03.10 16:32 Uhr
 1.237
 

Kein Bier beim St. Patrick´s Day in München

In diesem Jahr wird es beim irischen St. Patrick´s Day, der am 14. März in München stattfindet, kein Bier geben. Der Umzug am kommenden Sonntag ist der größte, außerhalb Irlands, in Europa.

Es werden 20.000-25.000 Besucher erwartet. Der St. Patrick´s Day ist der irische Feiertag. In München leben offiziell 845 Iren.

Paul Daily vom Veranstalter sagte Zitat: "Da es in den letzten Jahren immer geregnet hat, gibt es dieses Jahr Bier erst auf den Partys danach."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: München, Bier, St. Patrick´s Day
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2010 16:32 Uhr von leerpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mal das wird dem lustigen Völkchen nicht störe. dann geht es eben danach rund in den Kneipen und Pubs.
Kommentar ansehen
12.03.2010 17:30 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
gibts da auch: grünes bier? xD
Kommentar ansehen
12.03.2010 18:03 Uhr von tukiii
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nicht ganz: also der st. patrick´s day ist am 17. märz, lediglich die parade in münchen ist am 14.!

hätt mir den umzug gern mal angeschaut - die iren sind ja ein sehr sympathisches völkchen - aber wenns da gar kein bier gibt...

außerdem, was ist das bitte für ein grund? "Da es in den letzten Jahren immer geregnet hat, gibt es dieses Jahr Bier erst auf den Partys danach." - muss man nicht verstehen, oder?!
Kommentar ansehen
12.03.2010 18:28 Uhr von alter.mann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die iren: sind die, die sich erst als betrunken bezeichnen, wenn sie nicht mehr freihändig liegen können.

;o)
Kommentar ansehen
12.03.2010 21:17 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ? nur 845 Irre in München :): Das glaub ich nicht *zwinker
Kommentar ansehen
12.03.2010 22:23 Uhr von LLCoolJay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist die Erklärung! Quelle:
"Dieses Jahr wird der Münchner Festumzug zum irischen Feiertag «St. Patrick´s Day» ohne die typischen Bierstände stattfinden. Die Veranstalter erwarten trotzdem je nach Wetterlage zwischen 20 000 und 25 000 Besuchern. Und zu aller Überraschung stört die Bier-Abstinenz die trinkfreudigen Iren nicht. «Da es in den letzten Jahren immer geregnet hat, gibt es dieses Jahr Bier erst auf den Partys danach», sagt Paul Daily vom Veranstaltungskomitee. Der Regen habe in den Vorjahren die Biertrinker verscheucht. "

Wegen Regen sind die Leuteim letzten Jahr fern geblieben, daher zu wenig Einnahmen, deswegen dieses Jahr keine Bierstände.
Die Iren stört das nicht, die trinken so oder so hinterher in den Irish Pubs.

Slontje!
Kommentar ansehen
12.03.2010 23:03 Uhr von NoSyMe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die irische Brühe hätte ich eh nicht getrunken^^ Einfach nicht mein Geschmack

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?