12.03.10 15:40 Uhr
 410
 

Lübben: 51-jähriger Pilot stützt ab - Sein Handy rettet ihn

Im brandenburgischen Lübben ist am gestrigen Donnerstag ein Flugzeug (einmotorisch) abgestützt.

Der Pilot, ein 51-Jähriger, konnte per Handy die Flugsicherung informieren, dass er abgestürzt sei. Allerdings konnte er sich nicht richtig orten.

Rettungskräfte fanden den Mann aber, weil sie den Standpunkt durch seinen Anruf ermitteln konnten.


WebReporter: olaf38
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Absturz, Pilot
Quelle: www.lr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2010 16:34 Uhr von _Invulnerable_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Joooaa.. handys sind halt schon was positives :´D

[ nachträglich editiert von _Invulnerable_ ]
Kommentar ansehen
12.03.2010 16:42 Uhr von patrickb
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Muahahahaha "Alex Olaf", Flugzeug (einmotorisch): Ich meine, okay, es könnte ja Absicht sein, dass jemand Fehler in die News einbaut, um viele Visits von Dippelschissern zu bekommen und viele Punkte von den Kommentatoren die sich darüber aus lassen.

Mensch Olaf, was hast du eigentlich beruflich gemacht, bevor deine Rechtschreibung so schlecht wurde?

BTW
Allerdings konnte ER SICH nicht richtig orten.

Dieser Satz ist Nonsens.
Kommentar ansehen
12.03.2010 16:55 Uhr von patrickb
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...ein Flugzeug (einmotorisch) abgestützt. http://img28.imageshack.us/...
Kommentar ansehen
12.03.2010 20:21 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab mich neulich: auch mal abgestützt...

So beim Liegestütz...

One Händie...

Und one motorike Probleme...

Btw.
Wie war das mit den Checkern?

"Ein Checker der nix checkt, hat vercheckt"

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?