12.03.10 14:45 Uhr
 56
 

Turnen: Oksana Chusovitinas glanzvolles Comeback

Nach 16-monatiger Verletzung meldete sich die 34-jährige Oksana Chusovitina beim Turn-Weltcup in der Cottbuser Lausitz-Arena eindrucksvoll zurück.

In der Sprung-Qualifikation erreichte sie den Spitzenwert von 13,95 Punkten und gilt nun im Finale als Favoritin.

Oksana Chusovitina riss sich 2008 beim Swiss-Cup die Achillessehne und verletzte sich im vergangenen Jahr am Bizeps, woraufhin sie zwei mal an der Schulter operiert wurde.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Comeback, Weltcup, Cottbus, Turnen, Oksana Chusovitina
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2010 14:45 Uhr von leerpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenne ich ein Stehaufmännchen. Nach so vielen Verletzungen wiederkommen und gleich Favorit sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?