12.03.10 12:30 Uhr
 1.031
 

Deutsche vertrauen der Kirche nicht mehr

Laut einer Umfrage des Nachrichtensenders N24 vertrauen immer weniger Deutsche der katholischen Kirche.

86 Prozent der Befragten bewertet die Bereitschaft der Kirche zur Aufklärung im Missbrauchsskandal als mangelhaft.

Zehn Prozent der Befragten vertritt die Meinung, die Kirche strengt sich genügend an.


WebReporter: prefabsprout
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Umfrage, Deutsche, Kirche, Missbrauch, Vertrauen
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2010 12:58 Uhr von iamrefused
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dann würd ich: die erwartungen mal runterschrauben - ihr götter ;P
Kommentar ansehen
12.03.2010 12:59 Uhr von a_gentle_user
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
was gibts da zu vertrauen? das die gebeichteten Sünden nicht auf DatenCDs verkauft werden?
Das es tatsächlich Vergebung und ein Seelenheil gibt?
Das alle Mitarbeiter dieser Organisation und diese Organisation selbst nur gutes für die Menschen wollen, ohne Eigennutz?

Meine persönliche Erfahrung:
Im Religionsunterricht sagt der Lehrer:
es gibt keine demokratischere Institution auf der Erde als die Kirche!
Ich: Aber warum gibt es denn dann keine weiblichen Priester etc.
----
Keine Antwort, aber plötzlich kriege ich in nur noch 4er in Prüfungen wo ich früher 2er hatte....

[ nachträglich editiert von a_gentle_user ]
Kommentar ansehen
12.03.2010 13:29 Uhr von proPhiL
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe das Vertrauen verloren: als die Kirche angefangen hat, Märchen für Wahrheit zu verkaufen.
Kommentar ansehen
12.03.2010 13:44 Uhr von quantum9999
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Vertrauensbruch? Ok, was hört man denn von den kirchlichen Institutionen in letzter Zeit:
- Kinder geschlagen
- Kinder sexuell missbraucht
- Alkoholfahrt mit 1,5 Promille
- Kondome geächtet, trotz AIDS
- und und und...

Welcher normaldenkende Mensch verliert da nicht das Vertrauen?
Kommentar ansehen
12.03.2010 13:47 Uhr von HorstVogel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
SAGT MAL LEUTE! JETZT MAL GANZ EHRLICH!!!

Wart Ihr darüber jetzt wirklich völlig überrascht?

Hab mal meine Bekannten gefragt, da war keiner darunter für den das "völlig überraschend" kam.
Kommentar ansehen
12.03.2010 15:20 Uhr von nostre2008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tja: da bekommt doch die Bedeutung Westlichewerte eine ganz neue Dimension :)
Kommentar ansehen
12.03.2010 16:13 Uhr von Bernd4000
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ki-Fi: Wird zeit, das diese Ki-Fi Vereine verboten werden.
Kommentar ansehen
12.03.2010 16:21 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der liebe Gott ist aus der Kirche ausgetreten Zitat von Udo Lindenberg.
Kommentar ansehen
13.03.2010 05:59 Uhr von mcSteph
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
warum: sollte man auch "der Kirche" vertrauen können?

"Die Kirche" besteht aus Menschen, die fehlerhaft sind. Der Anspruch der Perfektion ist genau so vermessen, wie der der "Gotteskrieger" des Korans.

"Die Kirche" kann nicht perfekt - weil menschlich schwach - sein.

Wer allerdings glaubt - wirklich glaubt, kann die Perfektion finden. Aber nicht hier im Netz oder unter den Menschen.
Kommentar ansehen
13.03.2010 06:34 Uhr von handyandy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kirche: egal ob ev. oder kath. ist in meinen Augen der größte Betrug der Menschheitsgeschichte!
Mich wundert es nur, dass die deutschen so lange gebraucht haben, um dem Haufen von Lügnern und Strolchen zu misstrauen, es gab doch immer wieder Hinweise auf Missbrauch gerade in der kath. Kirche.
Kommentar ansehen
25.10.2010 19:31 Uhr von TRUMP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RELIGIONEN: Die Kirchen waren schon immer vom Staat geförderte
(auch im Dritten Reich und in der DDR)kriminelle Vereinigungen.
Früher und heute hat der Vatikan und andere Religionen
Millionen Menschen auf dem Gewissen.
Und zur Zeit werden sie immer schlimmer.
Die Kreuzüge ziehen schon.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?