12.03.10 08:02 Uhr
 190
 

VW will mit Elektroauto chinesischen Markt aufmischen

Den Anfang macht VW auf der Motorshow in Peking, wo eine Elektroversion des eigens für den chinesischen Markt entwickelten Modells Lavida präsentiert wird. Die Basis des Elektro-Lavida bildete der Golf. Bisher hinken die Niedersachsen auf dem Gebiet der Elektroantriebe der Konkurrenz hinterher.

Attraktivität verspricht der chinesische Markt in vielerlei Hinsicht. Der Markt dort boomt und gilt als einer der wichtigsten Zukunftsmärkte. Außerdem subventioniert die Pekinger Führung den Kauf von Elektroautos mit 6.000 Euro je verkauftem Fahrzeug.

Bis zum Jahr 2018 will VW Marktführer im Bereich der Elektroautos sein und startet deswegen im Jahr 2013 durch. Dann nämlich sollen der E-Up, der E-Golf und der E-Jetta in den Handel kommen. Bislang machen den Autobauern vor allem die Entwicklungskosten der Batterien zu schaffen.


WebReporter: Tierpark_Toni
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Markt, VW, Elektroauto
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2010 09:07 Uhr von John2k
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wiviel soll er da kosten? damit er gekauft wird? Dann sollte der Preis+die 6000€ bei uns doch wohl auch möglich sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?