11.03.10 18:55 Uhr
 138
 

Berlin: IHK fordert mehr Geld zum Ausbessern der Schlaglöcher

Die Industrie- und Handelskammer in Berlin fordert weitaus mehr Geld als die bereits zugesagten 25 Millionen Euro, um die kaputten Straßen in Berlin und Umgebung auszubessern.

Dabei führt sie die enormen Schäden nicht nur auf das kalte Wetter in diesem Winter zurück, sondern macht auch die seit Jahren vernachlässigten Instandhaltungsarbeiten dafür verantwortlich.

Wegen den starken Kältetemperaturen und den daraus entstandenen Schlaglöchern hat der Berliner Senat bereits Mitte Februar ein Anti-Schlagloch-Programm beschlossen.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Geld, Straße, Schaden, Forderung, IHK
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2010 19:00 Uhr von darQue
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man sich die Buckelpisten ansieht, über die wir tagtäglich fahren müssen, ist das nur allzu verständlich... gerade im osten der republik muss der winter ja üble spuren hinterlassen haben.

[ nachträglich editiert von darQue ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?