11.03.10 17:25 Uhr
 264
 

Polizei fehlen Beamte für Patrouille in Zügen und Bahnhöfen

Der Bundespolizei fehlen tausende Beamte. Dies schlägt sich unter anderem im mangelhaften Streifendienst in Zügen und Bahnhöfen der deutschen Bahn nieder.

In kleineren Revieren ist eine ausreichende Besetzung eher die Ausnahme als die Regel. Mancherorts stehen die Wachen sogar den Großteil der Zeit leer.

Außer dem Beamtenmangel gäbe es aber weitere Gründe für die unzureichenden Streifen, zum Beispiel schlechte Dienstplangestaltung, so die "Süddeutsche Zeitung" am Donnerstag.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Bahn, Beamte, Mangel, Bundespolizei, Revier
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2010 05:53 Uhr von Alexander.K
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache mehr Überwachung fordern: Ständig quatschen die konservativen Politiker von Terrorgefahren und ähnlichen Müll und fordern Überwachungsmaßnahmen für alle unschuldige Bürger.
Aber da wo Sicherheit Geld kostet, spielt das alles keine Rolle mehr. Da läßt man die Bürger allein.
Kommentar ansehen
13.03.2010 09:49 Uhr von speedhm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wer ist daran schuld?
Kommentar ansehen
13.03.2010 13:15 Uhr von Sir_Cumalot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
einfach die Polizisten aus der Verkehrsüberwachung auch mal am Bahnhof vorbeifahren lassen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?