11.03.10 13:27 Uhr
 376
 

David Hasselhoff moderiert Wrestling-Show

Sänger David Hasselhoff steigt in den Wrestling-Ring. Am 12. April wird er Teil eines Kampfabends in London sein.

Dabei soll Hasselhoff aber nicht selbst die Fäuste fliegen lassen, sondern als Spezial-Gastgeber auftreten.

Hasselhoff ist damit in bester Gesellschaft. Auch Showgrößen wie Snoop Dogg haben beim Wrestling bereits Gastauftritte bestritten.


WebReporter: DrKimble84
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, London, Debüt, David Hasselhoff, Wrestling, Gastgeber
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Hasselhoff fordert: "Keine neuen Gebäude an der Berliner Mauer"
"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2010 13:27 Uhr von DrKimble84
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Unfassbar, wie dieses Jugendidol sich zu Grunde gerichtet hat. Aber wenigstens hat die Meldung mal nichts mit Alkohol zu tun. Die tz zeigt passend zum Wrestling eine anzügliche Fotostrecke...

[ nachträglich editiert von DrKimble84 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Hasselhoff fordert: "Keine neuen Gebäude an der Berliner Mauer"
"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?