11.03.10 12:09 Uhr
 34
 

Nationalgalerie zeigt wieder hauseigene Werke

Unter den Motto "Moderne Zeiten" zeigt die Berliner Nationalgalerie von Freitag an Werke der "Klassischen Moderne" aus den eigenen Beständen.

Zu sehen sind zuerst Kunstwerke aus den Jahren von 1900-1945. Ab Herbst nächsten Jahres soll dann eine Ausstellung mit den Werken nach 1945 stattfinden.

Das Thema der Sammlung" Moderne Zeiten" lehnt sich an den Film von 1936, "Modern Times" von Charlie Chaplin und dessen damalige Arbeitswelt an.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Berlin, Kultur, Ausstellung, Kunst, Nationalgalerie
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2010 12:09 Uhr von leerpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da haben jetzt die Berlin-Besucher noch einen kulturellen Anlaufpunkt in der Hauptstadt. Ist bestimmt interessant.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?