11.03.10 11:31 Uhr
 1.458
 

Sibel Kikelli: "Ich bin stolz auf alle meine Filme"

Vor sechs Jahren wurde Sibel Kekilli über Nacht zum Star. Ihre Glanzleistung in Fatih Akins "Gegen die Wand" brachte den Goldenen Bären auf der Berlinale.

Jetzt spielt sie in dem Film "Die Fremde", in dem es um Ehrenmord geht, wieder eine Türkin. Im Interview erzählt sie, warum sie diese Rolle unbedingt haben wollte und was ihr an dem Film gefällt: Er "beschönigt nichts, aber verurteilt auch nichts".

Sie habe sich als Schauspielerin weiterentwickelt und sei stolz auf alle Filme, sagt Kikelli.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Schauspieler, Porno, Fatih Akin, Sibel Kekilli, Gegen die Wand
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2010 11:42 Uhr von Hodenbeutel
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
In der News wird nichts von ihren Pornos erwähnt, in den schlägwörtern tauchts aber auf... komisch.

[ nachträglich editiert von Hodenbeutel ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?