11.03.10 11:18 Uhr
 420
 

Dieter Jasper (CDU): Jetzt ermittelt doch die Staatsanwaltschaft

Der CDU-Politiker und Bundestagsabgeordnete Dieter Jasper (47) hatte vor kurzem zugegeben, sich lange Zeit mit einem nicht vorhandenen Doktoren-Titel zu schmücken (ShortNews berichtete). Jetzt will die Staatsanwaltschaft Münster doch Ermittlungen wegen Titelmissbrauch gegen ihn starten.

Am heutigen Donnerstag soll das Verfahren gegen ihn eröffnet werden. Damit drohen dem Politiker theoretisch ein Jahr Gefängnis oder eine Geldstrafe.

Im vergangenen Jahr hatte Jasper seinen Wahlkreis in Steinfurt nur knapp für sich entscheiden können. "Damit hat er die Wähler getäuscht", so SPD-Sprecher Thomas Oppermann.


WebReporter: skkoeln
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, CDU, Klage, Staatsanwaltschaft, Doktor, Dieter Jasper
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2010 11:18 Uhr von skkoeln
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das gemeine Volk sollte vermutlich schon zufrieden sein wenn es zu einer Geldstrafe kommt. Ins Gefängnis muss er wegen des Titelmissbrauchs bestimmt nicht ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?