11.03.10 09:51 Uhr
 230
 

Türkischer Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan erhält King Faisal Award

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat in Saudi-Arabien während einer feierlichen Zeremonie den "King Faisal International Prize for Service to Islam" bekommen.

Der Preis wird jährlich in den Kategorien Medizin, Wissenschaft, arabische Literatur und Islamwissenschaft vergeben.

Erdogan sagte in seiner Rede, dass der Nahe-Osten ein Ort von Frieden und Stabilität werden müsse, wo Wissenschaft, Kunst und Literatur Platz hat.


WebReporter: techn9ne
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ministerpräsident, Recep Tayyip Erdogan, King Faisal Award
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan lobt Türkei als führend in Sachen Pressefreiheit
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Israel als "terroristischen Staat"
Recep Tayyip Erdogan verärgert Griechenland: Grenzen in Frage gestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2010 10:01 Uhr von worf10
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
wo bleibt die hetze? ,
Kommentar ansehen
18.03.2010 18:19 Uhr von Setash
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Laizismus: So viel dazu.

Aber Preise werden ja sowieso nur noch willkürlich vergeben.
Siehe Obama der den Friedensnobelpreis erhält, obwohl er den "Frieden" im Irak mit noch mehr Soldaten sichern will.

Verkehrte Welt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan lobt Türkei als führend in Sachen Pressefreiheit
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Israel als "terroristischen Staat"
Recep Tayyip Erdogan verärgert Griechenland: Grenzen in Frage gestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?