10.03.10 23:24 Uhr
 210
 

Fußball: Champions-League - Madrid und Mailand scheiden aus

Die "Königlichen" scheiterten am französischen Club Olympique Lyon. Endstand war 1:1, jedoch verlor Madrid das Hinspiel mit 0:1, sodass sie nun ausgeschieden sind.

Die Spielereinkäufe von ca. 250 Millionen Euro konnten das Weiterkommen nicht sichern. Die Begegnung Manchester gegen Mailand endete 4:0. Die Engländer sind weiter.

Überragender Mann des Matches war Wayne Rooney. Er traf zweimal.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Sieg, Champions League, Madrid, Mailand
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2010 23:37 Uhr von poseidon17
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Madrid: hats in der ersten Halbzeit verpennt, den Sack zuzumachen.

Was mich überrascht, ist das deutliche Ergebnis in Manchester.

Glückwunsch an alle, die weiter kamen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?