10.03.10 22:47 Uhr
 201
 

Bundesliga: Arne Friedrich (Hertha BSC) hat Angst vor dem Abstieg

Sportlich steht die Mannschaft von Hertha BSC mit dem Rücken zur Wand: Abgeschlagen als Tabellenletzter steht am kommenden Spieltag das "Letzte-Chance-Spiel" gegen den 1. FC Nürnberg an. In einem Zeitungsinterview gestand der Herthaner Spielführer Arne Friedrich die Angst der Mannschaft vorm Abstieg.

"Es geht um viel - um Arbeitsplätze und die Existenz des Vereins. Keiner von uns Profis will in seiner Akte als Absteiger abgestempelt werden", so Friedrich. Auch die internen, aber öffentlich ausgetragenen Auseinandersetzungen im Team kritisiert er. "Solche Sachen [...] sollte man besser intern ansprechen".

So recht Hoffnung schöpfen kann Friedrich auch nicht mehr. Seine Durchhalteparole daher: "Vielleicht spielen wir nun etwas befreiter auf, nach dem Motto: Viel mehr als jetzt haben wir ja nicht mehr zu verlieren ..."


WebReporter: skkoeln
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Angst, Verein, Abstieg, Arne Friedrich
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?