10.03.10 21:34 Uhr
 210
 

Österreich: 76 Prozent verlangen mehr Sicherheit im Land

Eine neue IMAS-Umfrage hat ergeben, dass sich durchschnittlich 76 Prozent der Befragten Österreicher nicht sicher genug gegenüber der immer mehr ausufernden Kriminalität fühlen.

44 Prozent antworteten auf die Frage, ob sich die Politik mehr mit diesem Thema beschäftigen soll mit "mehr beschäftigen", 32 Prozent mit "viel mehr beschäftigen", und nur 19 Prozent waren der Meinung es werde bereits genug getan.

Eine bessere Absicherung fordert man vor allem in den Gebieten die der östlichen Grenze am nächsten liegen. In Wien z.B. sind es 82 Prozent aller Befragten, die sich nicht sicher fühlen.


WebReporter: Thunder1111
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozent, Schutz, Einbrecher, Grenze, Sicherung
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2010 21:34 Uhr von Thunder1111
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe das jetzt nicht wieder wer kommt und das als ausländerfeindlich hinstellt, denn es ist nun mal eine Tatsache das gerade in diesen Gebieten die Ausländerkriminalität an der Bevölkerung gemessen wesentlich höher ist.
Kommentar ansehen
10.03.2010 21:45 Uhr von Freimaurerloge
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
@ Thunder1111: Ach was. Gleich schlägt hier ein allen bekannter User auf, der behaupten wird, die Statistiken seien ja alle gefälscht. Und unter normalen Umständen wird er behaupten, du hättest die News nur geschrieben, um zu hetzen.

Sehr schön geschrieben, das ist mir ein Plus wert.
Kommentar ansehen
10.03.2010 22:02 Uhr von Registrator
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wer denn, ich? oder die 3 Affen (nichts sehen, nichts hören, nichts sagen und wenn ....... ;-), ist nicht das einzige Land aber lassen wir uns überraschen was gleich passiert
oh, wird wohl passieren, is ja Krone

[ nachträglich editiert von Registrator ]
Kommentar ansehen
10.03.2010 23:15 Uhr von Freimaurerloge
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
ROFL :D: Es war so klar, so musste es ja kommen. Registrator, wir hatten Recht. :D

tech, in dieser News hier geht es um das Problem der zunehmenden Kriminalität. Der Autor bemerkt zurecht, dass Ausländer in den Statistiken überproportional vertreten sind, sowohl in Österreich wie auch im Rest Europas.

Und du beziehst diesen post hier auf Türken, Araber oder Moslems?

Junge, bist du mal was von eindimensional.

Wuha, du bist echt der größte. :D
Kommentar ansehen
10.03.2010 23:28 Uhr von Freimaurerloge
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
techn9ne: Netter Versuch. Glaubt dir nur keiner. *g*
Kommentar ansehen
10.03.2010 23:34 Uhr von Registrator
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@techn9ne: "Brandneue IMAS-Umfrage und das Ergebnis kommt einem Hilferuf nach mehr Sicherheit im Allgemeinen und (nach einer Absicherung der Grenze gegen Ostbanden gleich: 76 Prozent der Österreicher verlangen nämlich, dass die Politik mehr bzw. viel mehr gegen die ausufernde Kriminalität in Österreich unternimmt.)" ich kann es auch in Klammern setzen, beachte das Wort "und"
nicht immer die besten Kuchenstücke raussuchen

[ nachträglich editiert von Registrator ]
Kommentar ansehen
10.03.2010 23:37 Uhr von Registrator
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ausufernd: trifft auch in anderen Ländern

[ nachträglich editiert von Registrator ]
Kommentar ansehen
10.03.2010 23:38 Uhr von Registrator
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry vergessen

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?