10.03.10 21:06 Uhr
 480
 

Fahrradfahrer stirbt auf der B9

Heute Nachmittag ist es zu einem tragischen Unfall mit Todesfolge auf der Bundesstraße 9 in Kerken gekommen.

Ein 71 Jahre alter Fahrradfahrer wollte über einen abschüssigen Weg die B 9 in Richtung Stenden überqueren und übersah dabei einen Vorfahrtsberechtigten Ford Mondeo.

Der Wagen erfasste den 71-Jährigen, der daraufhin noch an der Unfallstelle verstarb. Polizeibeamte mussten den Verkehr umleiten und die B 9 zwei Stunden sperren. Opferschutzbeauftragte der Polizei benachrichtigten die Angehörigen des Verstorbenen.


WebReporter: arthurspooner2010
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehr, Rad, Fahrradfahrer, Bundesstraße
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?