10.03.10 18:11 Uhr
 607
 

Diabetes: Höherer Therapieerfolg bei früher Metformin-Einnahme

Forscher in den Vereinigten Staaten haben festgestellt, dass bei einem früheren Einnehmen von Metformin die Chancen auf Erfolg der Therapie erhöht wird. Die Therapie besteht darin den Blutzuckerspiegel so normal wie möglich zu halten.

Bei Patienten, die innerhalb von drei Monaten, nachdem Diabetes Typ II festgestellt wurde mit der Therapie beginnen, hält die Wirkung von Metformin länger an.

Die Forscher gehen davon aus, dass das Medikament die Fähigkeit des Körpers seinen Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, länger unterstützt. Metformin ist ein Medikament, welches die Glucose-Neubildung in der Leber hemmt, aber mit der Zeit seine Wirkung verliert.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Erfolg, Therapie, Diabetes, Einnahme, Metformin
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2010 20:58 Uhr von Fischgesicht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant wäre noch: die Klärung wodurch eine Diabetes entsteht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?