10.03.10 14:37 Uhr
 376
 

Hotelgäste als Diebe: Vom Aschenbecher bis zum Schuhputzautomaten

Die Zahl ist zurückgegangen, doch noch immer nehmen Hotelgäste Gegenstände aus den Hotels mit - mal mehr, mal weniger wertvoll.

Die Hoteliers unterscheiden unter den "Souvenirs" der Gäste. So sehen sie beispielsweise den Bademantel oder das Handtuch teilweise als Werbung für das Hotel.

Andere Hotels beklagen aber den Diebstahl hochwertige Technik oder gar eines Schuhputzautomaten.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dieb, Hotelgast, Aschenbecher
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2010 14:42 Uhr von Hawkeye1976
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frage ist: Haben wirklich Gäste den Technikkram geglaut oder nicht doch eigene Mitarbeiter?

Bademäntel, Handtücher, Aschenbecher etc. sind doch mittlerweile "normale" Souveniers und werden von klugen Hoteliers entsprechend als Werbemittel verwand.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?