10.03.10 14:17 Uhr
 1.495
 

USA: Viele Boutiquen verkaufen getragene Damenunterwäsche

Viele Unterwäschelabels tauschen Slips und andere Kleidungsstücke um. Diese werden allerdings danach oftmals ungereinigt wieder zum Verkauf angeboten.

Laut einer ehemaligen Mitarbeiterin wird die getragene Wäsche über Nacht aufgehängt, "um den Geruch loszuwerden", neu etikettiert und wieder verkauft.

Mit versteckter Kamera haben Reporter aufgedeckt, dass sogar Slips mit Flecken zum Verkauf stehen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Verkauf, Skandal, Angebot, Reporter, Unterwäsche, Umtausch
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2010 14:27 Uhr von Hanmac
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
mit etwas inteligenz könnten die die in extra Sparte für mehr geld verkaufen (eben WEIL getragen) xD

und wenn nicht in USA dann in Japan

[ nachträglich editiert von Hanmac ]
Kommentar ansehen
10.03.2010 17:35 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Second Hand Shops gibts doch auch bei uns lol
Kommentar ansehen
12.03.2010 15:33 Uhr von LimLim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versandhauskatalog? Ich will nicht wissen wieviel Leute sich daraus nen Spaß erlauben und die Unterwäsche extre nen Tag lang tragen.....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?