10.03.10 13:32 Uhr
 9.856
 

GeForce GTX 470: Neue Infos zur Nvidia-Grafikarte

Zu den bald anstehenden Grafikkarten von Nvidia der neuen Generation gibt es weitere Infos. So hat eine Webseite mittlerweile Spiele-Benchmarks veröffentlicht.

Getestet wurden offenbar die Spiele "Far Cry 2" und "S.T.A.L.K.E.R. Call of Pripyat". Bei "Far Cry 2" soll die GeForce GTX 470 vor einer Radeon HD 5870 liegen, bei "S.T.A.L.K.E.R. Call of Pripyat" gleichauf.

Ebenfalls aufgetaucht sind neue Bilder einer vermeintlichen GeForce GTX 470 mit abmontiertem Kühler zu sehen. Interessant sind das Kühldesign und der verwendete Lüfter.


WebReporter: Techmaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Info, Grafikkarte, Nvidia, GeForce
Quelle: www.pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2010 13:32 Uhr von Techmaus
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
So langsam kann Nvidia offenbar die Leaks nicht mehr kontrollieren, nachdem auf der CeBIT noch verzweifelt versucht wurde, alles geheimzuhalten.
Kommentar ansehen
10.03.2010 13:47 Uhr von bubabaer
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Blaaaaaaaaa: Sowas ist auch nie gewollt /ironie off
Kommentar ansehen
10.03.2010 14:10 Uhr von TrustN0_1
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
lol Einfach abwarten.

Ich traue bischer keinem dieser "tests".
Ich warte selbst auch mal ab bis die ersten tests bei CB gemacht wurden. Wenn sie sich als flopt erweist greife ich zu einer 5870, wenn die 470 ungefähr gleich auf liegt mit einer 5870, greife ich zu NV, vorausgestezt sie liegt preislich auf dem gleichen niveau. Ich erwarte aber auch nichts anderes seitens NV, weil warum solte ich zu einer gaka greifen die leistungstechnisch schwächer ist wie das ATI produkt dafür aber teurer?

Die spekulationen bis dahin sind doch nur reißer im "blöd" niveau. Fundierte daten werden wohl ende dieses monats vorliegen.
Kommentar ansehen
10.03.2010 14:34 Uhr von andi_25
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ähmmm: In der Überschrift Redest du von Unkontrollierbaren Leaks.

Im Titel geht es nur noch um einen Test und Vergleich, das Passt wohl nicht zusammen.

Würde wohl eher heißen müssen :

GeForce GTX 470 und Radeon HD 5870 fast gleichauf.

Oder ein andere Text über Leaks.
Kommentar ansehen
10.03.2010 16:22 Uhr von Count78
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@TrustN0_1: mit CB meinst du aber jetzt nicht Computer-Bild, oder??? ^^
Kommentar ansehen
10.03.2010 16:52 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss es das Wort "Leaks" sein? Das führt in die Irre, denn ich dachte an unkontrollierbare Leaks in der Grafikkartentechnik von Invidia.

Das, was hier gemeint ist, sind ja lediglich "undichte Stellen" in der Geheimhaltung. Und die heissen nun mal umgangssprachlich auch "undichte Stellen" und nicht "Lecks".

Insofern schliesse ich mich der Kritik von andi_25 an.




Auf der Cebit konnte man ja schon einiges erfahren im Gespräch mit den Herstellern.
Kommentar ansehen
10.03.2010 17:24 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Denke mal er meint Computer Base ;)
Kommentar ansehen
10.03.2010 18:31 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ach: das isn computecschrott artikel

vermutlich sind die beleidigt das sie keine presseexemplare bekommen haben und heulen nun so rum
Kommentar ansehen
10.03.2010 18:44 Uhr von TrustN0_1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Count78: Also wenn ich mich schon übers "blöd" niveau lustig mache, werde ich wohl kaum auf die schwesterzeitung warten ;)
Natürlich meinte ich computerbase, die haben wie ich finde, ein sehr objektives testverfahren für die hardware.
Kommentar ansehen
10.03.2010 23:04 Uhr von Mainzlmaennchen
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"High Tech" Ich frage mich ernsthaft, warum es in 80% der High-Tech News über Grafikkarten, PS3, XBOX, und ähnlichen Blödsinn geht. Unter High-Tech verstehe ich etwas anderes...

[ nachträglich editiert von Mainzlmaennchen ]
Kommentar ansehen
10.03.2010 23:15 Uhr von Techmaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ andi_25 und Schwertträger: Dass diese Ergebnisse im Internet auftauchen, sind nun mal Leaks. Gut, das hätte man natürlich noch ausführen können. Aber dass "Leaks" was mit Grafikkartentechnik zu tun haben sollen und damit Verwechslungsgefahr besteht, halte ich für sehr weit hergeholt. Bitte einfach mal Leak in Google eintippen.
Kommentar ansehen
12.03.2010 09:19 Uhr von Mainzlmaennchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Chorkrin: Ja, warum nicht? Wenn das Fleisch damit besser schmeckt und schneller fertig ist interessiert mich das mehr als irgendwelche Daddelkisten-News ;-)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?