10.03.10 09:54 Uhr
 369
 

Schweiz: Siebenjährige verwüsten mutwillig Friedhof

Zwei Siebenjährige verwüsteten vergangene Woche in Oberrohrdorf in der Schweiz einen Friedhof.

Dabei hatten sie sich an etwa 40 Gräbern zu schaffen gemacht und Holzkreuze herausgerissen und Steinplatten verschoben.

Auch sollen sie Kerzen, Blumen und anderen Grabschmuck herausgerissen haben. Die Polizei will die beiden Bengel allerdings erst noch genauer befragen, da die Tatumstände noch nicht geklärt sind.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Grab, Friedhof, Verwüstung
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2010 10:04 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
erzioehung fehlgeschlagen: Da hat doch was in der Erziehung nicht gefruchtet.
Das man als Kind unfug macht ist absolut klar und muss so sein, aber einen Friedhof zu verwüsten ist absolut respektlos - hoffentlich klärt sie wer auf.

[argh]

[ nachträglich editiert von Hexenmeisterchen ]
Kommentar ansehen
10.03.2010 10:50 Uhr von Bender-1729
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Mangelnde Erziehung? Ich möchte mal behaupten, dass da gar keine Erziehung stattgefeunden hat! Schönen Gruß an die Eltern: Ihr habt versagt!

Also ich bin vernünftig und vorallem gewaltlos (!!!) erzogen worden, aber ich glaube für so eine bodenlose Schweinerei hätt ich eine bekommen, dass ich heute noch bremsen würde ... und das mit Recht!
Kommentar ansehen
10.03.2010 11:37 Uhr von to.get.her
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so sind kinder einfach mal.. ist zwar eher inakzeptabel aber manche inder denken da nicht viel nach. und wenn die eltern nicht wirklich erklärt haben wie man sich auf einem friedhof verhält passiert sowas wohl....

nein.. also ma ernsthaft: kann dich nicht wahr sein.. AUFSICHTSPFLICHT!
Kommentar ansehen
10.03.2010 13:19 Uhr von Zerschmetterling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Daheben die Eltern wohl, ihre Kinder zu sehr mit Fernsehen beschäftigt, statt mit anderen Dingen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?