10.03.10 09:26 Uhr
 408
 

Amerikanerin "Jihad Jane" plante Terroranschläge in Europa

US-Ermittler haben eine 47-Jährige Amerikanerin mit dem Pseudonym "Jihad Jane" festgenommen, die unter anderem versucht haben soll, einen Mann in Schweden zu ermorden. Die Frau war versessen darauf "leidenden Moslems zu helfen".

Die Frau soll ihre Anweisungen über einen Kontakt im Internet erhalten haben und aufgefordert worden sein, ihr Ziel so zu töten, dass die gesamte Welt der Kufr (der Ungläubigen) erschrickt. Ihr Aussehen und ihre Staatsbürgerschaft wurden bei der Ausführung der Pläne als vorteilhaft erachtet.

Behörden wollten bislang noch nicht bestätigen, dass der Fall mit der Festnahme einer anderen Gruppe am Dienstag in Irland in Zusammenhang steht. Die Gruppe soll einen Anschlag auf einen schwedischen Karikaturisten geplant haben, der den Propheten Mohammed mit einem Hundekörper gezeichnet hat.


WebReporter: Arschgeweih0815
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Europa, Anschlag, Amerikaner, Terroranschlag
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2010 09:51 Uhr von midgetpirate
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
is wohl: die gegenspielerin von G.I. Joe
Kommentar ansehen
10.03.2010 10:53 Uhr von Arschgeweih0815
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
das hättest du wohl gerne ;-): Deine Ansicht zu 911 mag ja inzwischen dank Internet mehrheitsfähig sein (viele glauben ja inzwischen auch die Mondlandung sei ein Fake) aber politischen Entscheidungsträger sehen das nun mal anders.
Ich kann verstehen, wenn man es einer Handvoll Arabern nicht zutraut, die einzig verbliebene Weltmacht anzugreifen.

Und solche News werden geschrieben, um die Leute zu informieren. Eine Zensur wie in islamischen Ländern üblich, gibt es bei im Westen nicht. Du informierst uns, wenn eine österreichische Baumarktkette mal wieder ein Geschäft in der Türkei eröffnet und ich informiere euch über den Zwischenstand beim globalen Dschihad;)
Da hast du doch kein Problem damit, oder? Oder willst du hier Leute zum Schweigen bringen?

PS: Ich kann es verstehen, wenn einem die fanatischen Glaubensbrüder peinlich sind. Geht mir bei einigen Evangelikalen und Katholiken genauso.
Kommentar ansehen
10.03.2010 11:51 Uhr von Pro-Contra
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@midgetpirate: Haha, made my Day... xD
Jihad Jane... hab von der nie gehört, aber das sie Leute töten will die was gegen Moslems haben ist doch genauso krank wie die Amis es sind.
Was auch immer da stimmt...

FUCK USA - 4 SURE!
Kommentar ansehen
10.03.2010 11:52 Uhr von InDeMioN
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
omg: >>Und solche News werden geschrieben, um die Leute zu informieren. Eine Zensur wie in islamischen Ländern üblich, gibt es bei im Westen nicht.<<

Hihihihi...genau! Hier bei uns wir nicht zensiert, gelogen, betrogen und verdreht ...niemaaaaals würde das unseren Medien jemals einfallen ...das sind doch alles Investigativjournalisten ...muahahahaha ...echt wers glaubt ..pfft
Kommentar ansehen
10.03.2010 14:04 Uhr von Pro-Contra
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
LoL im Westen keine Zensur... Arschgeweih ich wiederhole mich gerne, dein Avatar alleine ist zum kotzen!
Europäisch-Amerikanische Union oder wie?
Manchmal glaub ich du gehörst zum Elite-Gesocks... ~_~

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?