10.03.10 08:17 Uhr
 996
 

Bomber von Bali - Anti-Terroreinheit tötet einen der meistgesuchten Terroristen

Eine indonesische Anti-Terroreinheit hat den "Bomber von Bali" getötet. Dulmatin soll mitverantwortlich gewesen sein für den Anschlag, bei dem über 200 Menschen getötet wurden.

Der Indonesische Präsident Susilo Bambang Yudhoyono bestätigte den Tod des Terroristen.

Bei dem Einsatz der Einheit wurden zwei weitere Menschen getötet. Auf den 39-jährigen Dulmatin setzten US-Behörden ein Kopfgeld von zehn Millionen Dollar aus.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Anschlag, Bombe, Terrorist, Bali
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2010 09:03 Uhr von bluecoat
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
.........Prämie kriegt die indonesische Anti-Terroreinheit jetzt das Kopfgeld ?
Kommentar ansehen
10.03.2010 09:20 Uhr von Arschgeweih0815
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das ging jetzt aber ganz plötzlich: wo doch schon nächste Woche der Obama zu Besuch nach Indonesien kommt.
Kommentar ansehen
10.03.2010 10:08 Uhr von Briefmarkenanlecker
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so! Wieder ein wenig Abschaum weggespült.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?