10.03.10 06:13 Uhr
 143
 

Zypern: Drei mutmaßliche Leichenräuber im Fall Papadopoulos verhaftet (Update)

Im Fall der gestohlenen und inzwischen wiederentdeckten Leiche von Zyperns Ex-Präsident Tassos Papadopoulos (ShortNews berichtete) gibt es neue Entwicklungen. Polizeisprecher Michalis Katsounotos teilte den Presseagenturen mit, dass inzwischen drei Tatverdächtige festgenommen wurden.

Die drei mutmaßlichen Leichenräuber sollen noch am Mittwoch dem Richter vorgeführt werden, heißt es. Bis dahin blieben sie in Untersuchungshaft. Bei den Verdächtigen soll es sich um zwei griechische Zyprioten und einen Inder handeln, so die Behörden weiter.

Die Medien berichten, dass Lösegeld für die Leiche gefordert wurde, aber die Familie bestreitet dies. Bestätigt wird jedoch ein Anruf der Leichenräuber bei den Angehörigen. Diesen habe man an die Polizei weitergeleitet. Auf diesem Weg erhielt man dann die Informationen über den Verbleib der Leiche.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fall, Leiche, Festnahme, Zypern, Tassos Papadopoulos
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?