09.03.10 21:53 Uhr
 3.579
 

GB: Schwangerschaft bei Frau festgestellt - Drei Stunden später kam das Kind zur Welt

Wegen eines angeblichen Reizdarm-Syndroms begab sich eine 21-jährige Frau in Großbritannien neun Monate lang in ein Krankenhaus. Keiner der Ärzte bemerkte, dass die Frau in Wahrheit schwanger war.

Drei Stunden nachdem die Schwangerschaft bei der Frau festgestellt, sie aber nach Hause geschickt wurde, setzte die Geburt ein.

"Ich kann nicht glauben, dass ich die ganze Zeit schwanger war", sagte die geschockte, aber glückliche junge Mutter zur Geburt ihrer Tochter.


WebReporter: Wa5tl
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Kind, Großbritannien, Arzt, Geburt, Schwangerschaft
Quelle: www.news-adhoc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2010 22:33 Uhr von Wurst_afg
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
das ist jetz n scherz oder?!
Kommentar ansehen
09.03.2010 22:35 Uhr von pfostengott
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
die tage kommen, die tage gehen doch es kommt kein blut... wie kann man nur so dumm sein und das als frau nicht merken? oO
Kommentar ansehen
09.03.2010 23:07 Uhr von Nervender_Teenager
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Was für kompetente Ärzte das wieder sind!
Kommentar ansehen
09.03.2010 23:12 Uhr von eichlober
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas: gibts!
Ne Bekannte von mir bekam auch ihre Tage pünktlich, sie wurde eines Tages mit Verdacht auf ne Blinddarmentzündung ins KH eingeliefert und eine Stunde später hieß die Blinddarmentzündung Yvonne! *g*
Klar hat sie auch in der Zeit an Gewicht zugelegt, aber eher rundum.
Kommentar ansehen
09.03.2010 23:20 Uhr von ausnahmefall
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Niemals! Ich habe zwei Schwangerschaften hinter mir. Niemals glaube ich, daß man wirklich gar nichts gemerkt haben kann. Denn so ein Baby tritt und rumort in einem rum wie verrückt! Das ist mit nichts zu vergleichen. Und dann kann man sich irgendwann nicht mehr die Schuhe zubinden und so weiter. Da wird garantiert ganz viel verdrängt!
Kommentar ansehen
09.03.2010 23:55 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ausnahmefall: Ist ja schön das du zwei hinter dir hast. Aber warum sollte es das nicht geben?

icht jede Frau wird unendlich Dick und nicht jedes Kind tanzt Flamenco.

Meine Tante als Krankenschwester hat es ja selber auch erst erfahren nachdem der RoutineCheck für die Blinddarmop das ans Licht gebracht hat.

Aber ich glaube hätte ich das nicht mitgekriegt, so würde ich das selber nicht glauben.
Kommentar ansehen
10.03.2010 03:07 Uhr von red89
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Sowas kanns net geben. Ihr sagt das es sowas gibt, aber bei euch wurde doch noch "Rechtzeitig" bemerkt dass die Frau Schwanger ist. In dieser News spricht man von 9 Monaten... 9 Monate indem sich ein Lebewesen im Bauch einer Frau entwickelt, wächst und sich auch ab und an mal bewegt. Ich finde diese News mehr als Unglaubwürdig.

"Ausnahmefall" spricht aus eigener Erfahrung, deswegen sollten wir Ihr glauben schenken und nicht widersprechen =)
Kommentar ansehen
10.03.2010 08:09 Uhr von to.get.her
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
glaube schon: dass manche frauen das nicht merken. Gab ja auch mal ein Mädl wo abgetrieben hat, der arzt machte nen fehler und schwupps sie war doch schwanger.
da sie aber trotzdem immer ihre tage bekam, hatte sie es selbst erst spät bemerkt.
der arzt zahlt nun unterhalt.
Kommentar ansehen
10.03.2010 08:46 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Selten aber möglich: EInfach mal den Frauenarzt des Vertrauens oder Geburtshelferin oder Krankenschwester etc fragen:
Auch wenn es sich annähernd unmöglich anhört dass so etwas passiert ist es gar nicht so selten, dass Frauen eine Schwangerschaft erst sehr spät oder auch gar nicht bemerken.
Klingt komisch, ist aber so...
Kommentar ansehen
10.03.2010 08:53 Uhr von Madschi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kenn da auch zwei Beispiele:

Ne über 40-jährige Frau, die dachte, sie wäre bereits in den Wechseljahren, geht mit Bauchschmerzen ins Krankenhaus und kommt mit einem Baby wieder nach Hause. Da sie bereits 3 Kinder hatte, hätte sie es ja eigentlich auch schon kennen müssen, wie sich so eine Schwangerschaft anfühlt - gemerkt hat sie es aber trotzdem nicht.

Ne Freundin hat erst im 7. Monat erfahren das sie schwanger ist - sie hat auch keine Anzeichen gemerkt und bis dahin relativ wenig zugenommen, deshalb hat man selbst im 7. Monat nicht gesehen, dass sie schwanger ist. Und bei einer Routineuntersuchung kam es dann raus.

So unwahrscheinlich ist das also gar nicht.

Das die Ärzte es aber wie im o.g. Fall nicht festgestellt haben, kann ich mir allerdings auch nicht ganz vorstellen. Spätestens bei einem Ultraschall zur Untersuchung ihres angeblichen Reizdarms hätte man es doch sehen müssen - oder?
Kommentar ansehen
10.03.2010 09:49 Uhr von m3r0
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Na klar merkt man das nicht....warum auch, der Bauch wird ja nur dicker aba alles andere nicht, es tritt im Bauch - passt scho...omg bescheuerte Briten
Kommentar ansehen
10.03.2010 12:36 Uhr von iRead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bin keine Frau: aber wie stark müssen die Drogen sein und wie dumm muss erst der Mensch sein, der so etwas nicht spürt/mitbekommt. Als meine Mutter mit meinen Zwilligsbrüdern schwanger war haben die vom 7-8. Monat an rausgeboxt was nur ging. Da konnte man schon lange vorher genau sehen was uns erwartet. Naja mein Beileid jetzt schön für das Kind das eine Mutter hat die nicht mal ihre Schwangerschat gecheckt hat.
Würde ich so eine Story von meiner Mutter hören würde ich sie verachten oder zumindest kräftig am Hinterkopf haun.
Kommentar ansehen
10.03.2010 13:50 Uhr von gowron0030
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pfostengott: . anscheinend bist du es eher und kennst anatomie des körpers sehr schlecht . sowas gibts ! bei unserem 2ten kind wurde es auch erst im 6 monat festgestellt !
meine freundin bekam auch die tage ! und sie wurde zum 2ten mal schwanger trotz spirale ! informier dich über anatomie bitte eh du gleich so nen quark von wegen : dumm sein vom stapel lässt ! danke

und @ ausnahmefall doch sowas gibts wir haben es doch erlebt !! so ein quark von wegen baby rumort und tritt heftig- nicht jedes baby ! und wenn ne frau bisschen molliger ist muß sowas nicht gleich auffallen meine freundin hatte auch nur bissle immer im bauchbereich gefühl von magendrücken oder dergleichen -sie hatte schon eine schwangerschaft hinter sich ! und wir haben nix gemerkt . gibt doch genausogut frauen die stundenlang im kreissaal rummehren eh kind kommt ,bei uns gings schnell . informiert euch besser eh ihr immer alles als schwachsinn abtut und nie und nimmer sagt !
Kommentar ansehen
10.03.2010 13:55 Uhr von gowron0030
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und @ i Read und die anderen: Würde ich so eine Story von meiner Mutter hören würde ich sie verachten oder zumindest kräftig am Hinterkopf haun. < sollte man eher mit dödeln wie dir machen ehrlich . so eine primitive bescheuerte aussage ... welches kindergartenniveau bist du ?

. ihr solltet euch echt informieren eh ihr solche sachen als dumm usw abtut . keine ahnung wenn ihr solche racker habt die schon mit paar monaten um sich treten wie verrückt ,andere können auch liebe kinder haben :-)
Kommentar ansehen
10.03.2010 13:57 Uhr von gowron0030
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shortnews: sorry shortnews (falls ihr beitrag löscht )aber so eine bescheuerte aussage von iRead ,da musste ich dampf ablassen . solche aussagen sind echt das letzte und zeugen von primitivheit .
Kommentar ansehen
10.03.2010 14:09 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist der grund warum es so viele Menschen gibt, und die Pandas aussterben....


Sex macht spass, und ein schwangerschaft ist nicht unbedingt dienstunfähigmachend und schmerzhaft.

Schwangerschaft ist keine krankheit.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?