09.03.10 17:51 Uhr
 75
 

Indisches Oberhaus beschließt Frauenquote in der Regierung

Die Debatte dauerte 13 Jahre, nun findet sie endlich ein Ende: Das indische Oberhaus hat mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit für die Einführung der Frauenquote gestimmt.

Wenn die neue Regelung auch in den Regionalparlamenten und im Unterhaus Zustimmung findet, werden bald 1/3 aller indischen Abgeordneten weiblich sein.

Während der Verhandlungen des kontroversen Themas kam es zu zahlreichen Störungen. Sieben Abgeordnete wurden sogar von der Sitzung ausgeschlossen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Regierung, Debatte, Frauenquote, Oberhaus
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?