09.03.10 16:47 Uhr
 411
 

Lindsay Lohan verklagt Unternehmen auf 100 Millionen Dollar

Lindsay Lohan hat das Brokerage-Unternehmen E-Trade auf eine Summe von 100 Millionen Dollar verklagt.

Dieses hatte einen Werbespot mit Babies produziert, der mit den Worten "Milkaholic Lindsay" eine eindeutige Assoziation mit ihrer Person hergestellt habe.

Lindsay Lohans Anwältin will eine weitere Ausstrahlung verhindern.


WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klage, 100, Unternehmen, Lindsay Lohan
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan möchte in "Batgirl" die Hauptrolle spielen
Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2010 16:50 Uhr von kkraus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Extrem geil der Clip!
Kommentar ansehen
09.03.2010 18:13 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ziemlich Habgierig die Frau. In Deutschland gäbes da nicht mal eine Million.
Kommentar ansehen
11.03.2010 14:14 Uhr von Darrkinc
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die: lindsay soll die klappe halten. kaum kommt "ihr" name irgendwo vor riechen diese parasiten direkt geld geld geld. zum kotzen sowas. naja: amis und in diesem fall frau lohan

(bloede schlampe)
Kommentar ansehen
25.03.2010 15:16 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, es ist schon klar, dass sie gemeint ist. Die 100 Mio Dollar bekommt sie natürlich nicht. Die Summe ist wahrscheinlich auch nur deshalb so hoch angesetzt, um sicherzugehen, dass die Ausstrahlung gestoppt wird.

Ob sie sich damit aber nicht ins eigene Fleisch schneidet, ist eine ganz andere Frage. Denn der Spot ist witzig und sie könnte mit einem eigenen Spot, in dem sie das aufgreift und etrade mit rein nimmt, eher Kohle verdienen UND Image gewinnen. So vierliert sie Image.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan möchte in "Batgirl" die Hauptrolle spielen
Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?