09.03.10 15:36 Uhr
 701
 

Israel: Passfälschung am Fließband

Die Polizei entdeckte bei ihrer Ermittlungen wegen der Ermordung des Führers der Hamas, El-Mabhuh, in Dubai gefälschte Pässe in Massen.

Die Polizei vermutet, dass weitere Spione unterwegs sind. Die ermittelnde Polizei vor Ort hatte die weiteren gefälschten Pässe gefunden.

Für die Fälschungen wird Israel verantwortlich gemacht. Der Polizeichef Dubais läutet die Alarmglocken, da Israel Pässe der westlichen Länder "im großen Maßstab" fälsche.


WebReporter: ossi81
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Fälschung, Pass, Passfälschung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2010 15:36 Uhr von ossi81
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wer will? Wer will? Wer hat noch nicht? Wenn man mal ein Pass braucht weis man ja wo man sich hinwenden soll.
Kommentar ansehen
09.03.2010 17:18 Uhr von Briefmarkenanlecker
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Na irgendwo muss: die Terrororganisation Mossad ja ihre gefälschten Pässe herbekommen.
Kommentar ansehen
09.03.2010 17:56 Uhr von lina-i
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Morden und Fälschen damit kennt sich dieser Staat sehr gut aus.
Kommentar ansehen
09.03.2010 20:23 Uhr von heinolds
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
im Morden: waren die/wir Deutschen aber auch nicht schlecht oder?
Und die Hamas ist ne friedliebende Pfadfindertruppe, die älteren Damen über die Strasse hilft.
liebe lina-i.

und die richtig großen Dokumentenfälscherwerkstätten sitzen nicht in Israel oder in Dubai. Die kommen aus Rumänien, Bulgarien, Türkei, Griechenland, vom Balkan und von noch weiter östlich.
Kommentar ansehen
10.03.2010 14:24 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Israel: macht ein sicherheitskopie von jedes Pass von ausländischen Bürger die Israel besuchen. *gg*
Kommentar ansehen
21.03.2010 16:40 Uhr von arlene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar Heinolds: legen wir jeden Politiker um weil er Terrororganisationen befürwortet oder unterstützt ;).

Dat wäre ne lange Liste und viel Munition. Du zahlst?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?