09.03.10 14:14 Uhr
 19.444
 

Blow-Job-Angebot für Oscar-Gewinner Christoph Waltz

Nachdem Christoph Waltz bei den diesjährigen Oscarverleihungen für seinen Rolle in dem Film "Inglourious Basterds" ausgezeichnet wurde, kam es zu einer pikanten Situation auf einer anschließenden Hollywood-Party.

Gäste der Feier haben mitbekommen, wie eine Blondine dem Schauspieler die Worte "sie mache super Blow-Jobs" zuflüsterte.

Christoph Waltz soll über das Angebot nur gelacht haben.


WebReporter: Uckermaerker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angebot, Oscar, Christoph Waltz
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christoph Waltz zu Trump-Sieg: Soziale Medien verbreiten "brunzdummen Irrsinn"
Christoph Waltz geht mit US-Politikern hart ins Gericht: "Nur Vollidioten"
Christoph Waltz - Der Inbegriff des Bösewichts in Hollywood

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2010 14:27 Uhr von Canay77
 
+70 | -2
 
ANZEIGEN
Bild: Yeah! Die kriegen auch alles raus.
Kommentar ansehen
09.03.2010 14:30 Uhr von ZTUC
 
+19 | -13
 
ANZEIGEN
Bowle: Nee, die hat gesagt, dass sie gut Bowle machen kann.

[ nachträglich editiert von ZTUC ]
Kommentar ansehen
09.03.2010 14:49 Uhr von dr.b
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
immer diese Falschhörer: die meinte nur sie habe einen beim Super-Bowl einen Job ...also einen knallharten Job...kein handfester Skandal...keine Klima-Verhärtung oder so
Kommentar ansehen
09.03.2010 14:52 Uhr von Madschi
 
+42 | -2
 
ANZEIGEN
So ein Oscar öffnet einem eben den ein oder anderen Mund - äh, pardon - die ein oder andere Tür!
Kommentar ansehen
09.03.2010 15:25 Uhr von Marvolo83
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie muss ich mein Verständnis für FLÜSTERN neu definieren....

"Gäste der Feier haben mitbekommen, [...] die Worte "sie mache super Blow-Jobs" zuflüsterte(!).
Kommentar ansehen
09.03.2010 15:56 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
diese: ganzen schlampen kommen aus ihren löchern, sobald man im fernsehen ist
Kommentar ansehen
09.03.2010 16:17 Uhr von dr.b
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
@Tamsi_Binalshid: Müsste man die Satzstellung nicht umbauen auf:
Die ganzen Schlampen aus dem Fernsehen kommen, sobald man in ihren Löchern ist.
Also jetzt als rein grammatikalische Frage.
Kommentar ansehen
09.03.2010 16:41 Uhr von face
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
Bild... war dabei: Mord im Fahrradschlauch ... Täter entkam durch das Ventil...
Mensch zu Hackfleisch verarbeitet ... Bild sprach mit der Frikadelle
Kommentar ansehen
09.03.2010 17:03 Uhr von Schwertträger
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@dr.b: Kalaueralarm! Der passte jetzt aber schon unter der Tür durch. :-)
Kommentar ansehen
09.03.2010 17:04 Uhr von Paul_Sc
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@face: "BILD" hat die Toten zuerst interviewt!
Kommentar ansehen
09.03.2010 17:32 Uhr von RawJah
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Egal: Halte ich ausnahmsweise mal durchaus für realistisch und Christoph Waltz´ Reaktion umso sympathischer.. :)

Freu mich riesig für ihn.
Kommentar ansehen
09.03.2010 17:37 Uhr von Trueman80
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kennt jemand dieses unattraktive etwas Jack Osbourne? Ist der Sohn von Ozzy Osbourne und wäre ohne seinen Promi Bonus froh, wenn er überhaupt mal eine abbekommen würde.

Aber dank seinem Namen und natürlich auch dem dazugehörigen Luxus und dem Kleingeld, vögelt der im Schnitt ein Modell am Tag. Frauen die ihm zumindest rein äußerlich 3 Nummern zu groß wären und für die mancher Otto - Normalverbraucher sein letztes Hemd geben würde.

Aber er sagt von sich nur er ist eine "man whore" und hat kein Bock auf was festes. Tja, da sieht man was Geld und "Ruhm" so alles bewirken können und das bei vielen Frauen auch nicht mehr zählt als solche "Werte".
Kommentar ansehen
09.03.2010 17:41 Uhr von tommy1st
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der hat sie nicht ausgelacht, das war Vorfreude. Und hätte sie das Angebot an anderer Stelle gemacht, hätte er vielleicht gehandelt und nicht gelacht. Hey, das reimt sich :-)
Kommentar ansehen
09.03.2010 17:53 Uhr von JustRegistered
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@trueman: haste wohl auch diesen MTV scheiss gesehen gestern?^^ hab ich beim durchzappen auch entdeckt und muss sagen, der typ ist schon ein echt ekeliger fettspast.. naja sein verhalten nehme ich ihm nicht krumm..

ich hoffe mal, er vögelt diese dummen weiber richtig durch und schmeißt sie danach weg, wie das kondom was er dafür benutzt^^

[ nachträglich editiert von JustRegistered ]
Kommentar ansehen
09.03.2010 18:13 Uhr von arthurspooner2010
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
frauen halt: wo geld und ruhm ist sind die nicht weit
Kommentar ansehen
09.03.2010 18:16 Uhr von Trueman80
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Judas II: Eine vollständige Verallgemeinerung finde ich allerdings auch etwas zu weit gegriffen. Es gibt da sicher einige, aber eben nicht alle.
Kommentar ansehen
09.03.2010 19:21 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
who cares: me not
Kommentar ansehen
09.03.2010 19:24 Uhr von Trueman80
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Just Registered: *lach* Ja, genauso wars. Bim beim durchzappen drauf gestoßen und habs mal 10 min angelassen, bis ich soviel Ungerechtigkeit nicht mehr ertragen konnte ;) Na sicher, um ehrlich zu sein hätten wir es fast alle so gemacht und sind ja nur neidisch. Aber du hast recht, letztlich bekommen diese Weiber ja auch das was sie verdienen und werden so behandelt wie sie sind. Wertlos und oberflächlich....
Kommentar ansehen
09.03.2010 20:55 Uhr von LimLim
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
also gell: die meisten Frauen als Nutten bezeichnen ist nicht nett...ich kenne genug Männer die regelrecht nach folgendem Satz handeln, wenn sie sich eine "Nutte" aufreissen":
Ich kann sie auch von hinten rannehmen

Also bitteeeee nicht so frauenfeindlich hier ;)

[ nachträglich editiert von LimLim ]
Kommentar ansehen
09.03.2010 23:31 Uhr von Gehirnzelle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und die reporter von Bild....machen auch einen guten "blow" job.....Interjektion für Blow=

1. Mist!

Quelle Google-Übersetzung -Englisch-Deutsch

[ nachträglich editiert von Gehirnzelle ]
Kommentar ansehen
10.03.2010 14:27 Uhr von Hanno63
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mein Klopapier ändert auch immer die Farbe , nach seinem "Job"
Wieso steht "das" denn nicht in den Zeitungen der Welt..?

Es gibt nunmal Leute (speziell in der Film-Branche) die sind durch Witterung oder "andere Einflüsse" , nunmal "Blasen-Krank".!!
Kommentar ansehen
10.03.2010 14:40 Uhr von cloud7
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich häts angenommen: und mir auf der toilette der feier einen blasen lassen - Wie geil wär das denn gewesen?! :D
Kommentar ansehen
10.03.2010 18:36 Uhr von seaneo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An seiner Stelle hätte ich vieleicht gesagt: " Glaub ich dir nicht ! " :)
Kommentar ansehen
10.03.2010 21:05 Uhr von StayRussian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also in ein paar Jahren fnagen die News so an:
"..." hat insgeheim gedacht, dass...
Also ich weiss nicht, sie hat ja sicherlich nicht um sonst geflüstert ?!
Kommentar ansehen
11.03.2010 07:28 Uhr von grusin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die BILD weiss das. warum wird diese Quelle nicht ein für allemal verboten?

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christoph Waltz zu Trump-Sieg: Soziale Medien verbreiten "brunzdummen Irrsinn"
Christoph Waltz geht mit US-Politikern hart ins Gericht: "Nur Vollidioten"
Christoph Waltz - Der Inbegriff des Bösewichts in Hollywood


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?