09.03.10 13:12 Uhr
 279
 

Browsergame-Anbieter plant plattformübergreifende Netzwerkspiele

ein Browsergame-Spezialist will über eine Millionen Euro investieren, um plattformübergreifende Netzwerkspiele zu realisieren.

Mittels einer neuen Technik soll es möglich werden, dass Nutzer am PC mit Nutzern an Smartphones gegeneinander antreten können.

Das Projekt trägt den Namen "Uniter" und ermöglicht dank neuer Servertechnologie ein in Echtzeit online spielbares Spiel über mehrere Plattformen.


WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, PC, Smartphone, Plattform, Browsergame
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2010 13:12 Uhr von Thommyfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Normal hab ich diese Verschmelzung eigentlich schon länger erwartet. Wenn sich das durchsetzt, und das denke ich, wird es sicher eine nette Sache und gute Einnahmequelle.
Kommentar ansehen
09.03.2010 16:10 Uhr von DJ_Shaarpshooter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Hey si so nett und prüf mal bitte deine rechtschreibung sonst interesant das es endlich einer versucht aber es währ nett gewesen wenn du angegeben hättest welcher anbieter dass macht

[ nachträglich editiert von DJ_Shaarpshooter ]
Kommentar ansehen
09.03.2010 16:35 Uhr von Thommyfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@DJ_Shaarpshooter: Ähm....ich glaub das du mehr Rechtschreibfehler hast. Und in meiner News war eigentlich der Anbieter drin. Leider jetzt nicht mehr.
Kommentar ansehen
09.03.2010 21:09 Uhr von U.R.Wankers
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
fast 30 Rechtschreibfehler: in ein paar zusammen-gestammelten Sätzen,
ohne Punkt und Komma, alles klein geschrieben,
und nach Rechtschreibung rufen. Köstlich.
"währ" mit h! :) ich brech´ zusammen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?