09.03.10 12:14 Uhr
 161
 

Annie Leibovitz kann Rechte an ihren Fotos behalten

Die 60-jährige US-amerikanische Starfotografin Annie Leibovitz kann die Rechte an ihren Fotos erst einmal behalten.

Die verschuldete Fotokünstlerin hat einen Kredit von der aus Los Angeles stammenden Firma Colony Capital erhalten, welcher ihr erlaubt, ihre Arbeit fortzusetzen.

Annie Leibovitz hat in ihrer Schaffens-Zeit Hunderte Stars und Prominente fotografiert. Eine ihrer bekanntesten Aufnahmen stammt von Demi Moore, während ihrer Schwangerschaft.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Recht, Schulden, Kredit, Annie Leibovitz
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2010 12:14 Uhr von leerpe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die gute Frau muss doch so viele Klasse Fotos gemacht haben, das sie davon auch sorgenfrei Leben kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?