09.03.10 12:02 Uhr
 1.553
 

Wie eine Frau einem Mann eine schmerzfreie Abfuhr erteilt

Der Redakteur Sebastian Leber berichtet in seinem neuen Buch "Abgeblitzt" von 33 Körben, die Männer haben einstecken müssen. In einem Interview zum Erscheinen des Buches schildert der 32-Jährige seinen "Traumkorb" - also einen Korb, der einem Mann möglichst wenig weh tut.

Nach Meinung Lebers soll eine Frau - sobald für sie feststeht, dass sie nichts von einem Mann will - erzählen, dass sie in einen anderen Typen verliebt ist. Dies könne ruhig auch eine erfundene Geschichte sein, meint der Autor.

Verpacke eine Frau einen Korb allzu blumig und nett, so bestünde die Gefahr, dass der Mann ihn nicht als Abfuhr wahrnehme, so Sebastian Leber.


WebReporter: Tata1981
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Interview, Buch, Trennung, Abfuhr
Quelle: www.fem.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2010 12:29 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
So bin ich auch: Sollte die angehimmelte mir den Drink nur ins Gesicht schütten, werte ich das als vielleicht. Sie hätte mir das Glas ja auch im Gesicht zertrümmern können...
Also hab ich bestimmt noch ne Chance bei ihr...

[ nachträglich editiert von Tzvi_Nussbaum ]
Kommentar ansehen
09.03.2010 13:12 Uhr von fallobst
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
falsch: der bester korb den eine frau einem mann geben kann ist ein simples aber ein deutiges "nein, ich will nicht. punkt aus"

nur irgendwelche typen mit wenig selbstvertrauen brauchen irgendwelche geschichtchen, damit ihre gefühle nicht verletzt werden.

das ist unmissverständlich. also wenn man(n) nicht gerade schüchtern ist und mädels oft genug auf nen kaffee oder sonst was einlädt, bekommt man über kurz oder lang eh genug körbe, so dass man diesbezüglich abgehärtet ist. ich sehs immer als ein spiel an. wenns klappt super, wenn nicht, dann ab zur nächsten ;)

wobei das problem halt bei den frauen liegt, die sich oft nicht trauen einfach und bestimmt nein zu sagen. stattdessen verschwenden sie die eigene zeit und die vom mann....

[ nachträglich editiert von fallobst ]
Kommentar ansehen
09.03.2010 13:49 Uhr von Tata1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Notlüge: Also, ich finde da eine kleine Notlüge nicht so schlimm.
Kommentar ansehen
09.03.2010 18:54 Uhr von dddave
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Der Traumkorb: Nein ich will nicht aber hier hast du n Kasten Bier *Kasten Bier geb*
Kommentar ansehen
09.03.2010 19:47 Uhr von projekt_montauk
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach ein NEIN ! dann kann man woanders weitermachen...
Kommentar ansehen
11.03.2010 12:04 Uhr von aries2747
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fallobst: Wenn eine Frau nein ich will nicht sagt und das auch so meint, werten trotzdem ca. 40-50 % der Männer es als "Sie ziert sich" oder "Sie will nur will sie noch ein wenig spielen".

Ergo lernen alle Frauen im Schulmädchenalter besser nicht Nein ich will nicht zu sagen.

Also kannst es Ihnen nicht verübeln das sie geschichten erfinden.

Ich tue es jedenfalls nicht.

Aries

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?