09.03.10 10:28 Uhr
 261
 

Schon bald mit dem Handy über UMTS Skypen?

Noch ist es Zukunftsmusik. Zwar lassen sich VoIP-Dienste wie Skype schon auf Handys wie dem iPhone installieren, allerdings funktionieren sie nur über WLAN.

Aus Angst vor zu großer Konkurrenz unterbinden die Mobilfunkanbieter bisher den VoIP-Dienst über das Handy-Netz. Doch schon bald soll sich das ändern.

Neben der Einführung von Skype in Nokias OVI-Store, sind auch die Worte eines Skype-Managers, dass derartige Skype-Versionen bereits besünden, ein deutlicher Hinweis auf eine baldige Einführung solcher Dienste.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Smartphone, UMTS, Skype, VoIP
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2010 10:39 Uhr von buzzbomb
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Frage: Ist es nicht günstiger jemanden über das Handy direkt anzurufen anstatt sich erst über das Internet einzuwählen?
Bei einer kostenlosen Wlan Verbindung mach das ja Sinn, aber so?
Kommentar ansehen
09.03.2010 11:10 Uhr von Milkcuts
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Skype lite für Android? Für Android-Handys gibt es doch nun schon seit über 2 Monaten einen offiziellen Skype Client, mit dessen Hilfe man über Skype chatten und telefonieren kann. Inwiefern handelt es sich also dabei noch um Zukunftsmusik?
Kommentar ansehen
09.03.2010 11:11 Uhr von Loopaq
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich Skype über Handy: Das wäre wirklich ein Fortschritt. Die Mobilanbieter werden damit aber nicht ohne weiteres einverstanden sein. Mit einer Internetflat könnte man dann nämlich kostenlos mit Skype telefonieren und schreiben. Die kosten für teure SMS und Verbindungsminuten würde man sich also sparen (jedenfalls von Skype zu Skype). Ich würde das begrüßen.
Kommentar ansehen
09.03.2010 11:13 Uhr von Troja
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
News nicht richtig! Skypen via Mobilfunk geht bei Windows Mobile schon lange!
Über die Qualität lässt sich sicherlich streiten aber das es sich hierbei um Zukunftsmusik handelt ist schlichtweg FALSCH!
Kommentar ansehen
09.03.2010 11:42 Uhr von Chriz82
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ja, hauptsache kostnix! ich will ultraschnelles Internet über UMTS und LTE, ich will so viel Daten aus dem Internet laden wie meine Festplatten groß sind, ich will das die bösen Unternehmen ihre unverdienten Milliarden in eine lückenlose Versorgung investieren damit ich ÜBERALL online sein kann. Was ich aber nicht will ist, dafür zu bezahlen. Wozu auch !? Die Unternehmen habens doch ...

/off

[ nachträglich editiert von Chriz82 ]
Kommentar ansehen
09.03.2010 13:17 Uhr von hauptschuhle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: ja..im moment kann man ja über skype ins festnetz z.b. anrufen..kostet aber viel asche :)
Kommentar ansehen
11.03.2010 00:34 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zukunftsmusik?! Das geht schon seit Jahren?! Nur nicht mit dem Apfel-Phone, aber da geht es ja jetzt auch. Hab das schon 2006 gemacht!

@hauptschuhle
Viel Asche? Das kostet doch nur Cents, ist eigentlich sehr günstig!!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?