09.03.10 09:30 Uhr
 154
 

Verwechslung: Al-Qaida-Mitglied Adam Gadahn ist nicht gefasst

Nachdem die Nachrichten gestern verkündet hatten, dass einer der wichtigsten Al-Qaida-Männer in Pakistan gefasst wurde, vermeldet Pakistan heute, dass es sich nur um eine Verwechslung gehandelt hat.

Demnach ist der amerikanische Bürger Adam Gadahn, der unter Hochverrat steht und verdächtigt wird ein hochrangiges Al-Qaida-Mitglied zu sein, noch frei.

Auf den zum Islam konvertierten Mann hat die USA ein Kopfgeld von einer Million Dollar ausgesetzt.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mitglied, Al-Qaida, Verwechslung, Adam Gadahn
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2010 09:48 Uhr von T¡ppfehler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffen wir mal, dass es der "Doppelgänger" über-: lebt hat.
Kommentar ansehen
09.03.2010 10:11 Uhr von Conner7
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Peinlich Gandalf ist immer noch auf der Flucht.

Bringt euch in Sicherheit ;-)
Kommentar ansehen
20.03.2010 12:31 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
gadahn: steht unter hochverrat?? nette formulierung
die nachrichten haben verkündet?? auch nett

schwache news

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei
Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?