09.03.10 07:05 Uhr
 1.281
 

Belgien: Hund pinkelt an Bett - 47-jähriger lässt ihn aus dem Fenster fallen

Ein 47-jähriger Belgier hat den Hund seiner Ex-Frau aus dem Fenster fallen lassen und wurde dafür mit einer Geldstrafe bestraft.

Der Mann war sauer, weil der Hund zum wiederholten Male das Bett anpinkelte.

Dem Richter erklärte der Tierquäler jedoch, dass er den Hund fallen lies, geworfen habe er den Hund nicht.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Hund, Geldstrafe, Bett, Fenster
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2010 07:34 Uhr von maretz
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
das macht es doch gleich viel besser wenn man den Hund nur fallen lässt und nicht wirft...

Vorschlag: Den typen vom nächsten 10stöckigem Gebäude fallen lassen... aber nicht werfen, das wäre dann nicht human!
Kommentar ansehen
09.03.2010 08:16 Uhr von Suppenhund
 
+11 | -16
 
ANZEIGEN
Ekelhafte Pissfletsche: Warum schafft man sich eine Kotpumpe überhaupt an? Naja, wenigstens hat er sich aus dem Kotariat befreit.
Kommentar ansehen
09.03.2010 08:44 Uhr von Setash
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Sachen der Ex: kann man schonmal aus dem Fenster werfen^^
Aber bitte nix lebendes.
Kommentar ansehen
09.03.2010 08:46 Uhr von mr_shneeply
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@maretz - nun mal halblang!! schließlich hat der Mann ja dem Hund nicht an sein Körbchen gepinkelt, also wäre ein Fallenlassen aus dem 10.ten Stock hier nicht angebracht.
Kommentar ansehen
09.03.2010 08:59 Uhr von BurnedSkin
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Und deswegen gehören Hunde nicht in Wohnungen. Punkt.
Kommentar ansehen
09.03.2010 09:03 Uhr von theG8
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Na Suppenhund, erzähle uns mal von Deinen Erfahrungen! Dich haben Deine Eltern ja scheinbar auch immer vom Wickeltisch fallen gelassen und lieber den Familienhund gestreichelt, wenn Du Dich wieder voll gemacht hast. Muss wirklich traumatisch auf Dich gewirkt haben, Du armer Kerl. Aber Hunde sind daran nicht schuld. Versuch darüber mal nach zu denken!
Kommentar ansehen
09.03.2010 10:07 Uhr von Suppenhund
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@theG8: Ich wüsste mal gerne, warum die kotverschmierte Hundezunft glaubt, man müsse eine schlimme Kindheit gehabt haben, nur weil man die Gesellschaft von ihrer größten Geißel befreien will.

Das Gegenteil ist der Fall: Ich hatte eine gute Kindheit, denn ich hatte eine hundelose Kindheit.
Kommentar ansehen
09.03.2010 16:49 Uhr von theG8
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Suppenhund: Jo, LOL... dem ist nichts hinzu zu fügen. Dein Kommentar unterstreicht ja gerade zu, wessen Geistes Kind er ist.
Kommentar ansehen
10.03.2010 10:49 Uhr von to.get.her
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr strange!
Kommentar ansehen
18.03.2010 17:13 Uhr von tinagel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: wie gehts dem armen Hund?
Keine Info darüber weder hier noch in der Originalnews.
Sehr schwach.
Kommentar ansehen
23.03.2010 17:47 Uhr von Prutus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wieder ein Schwachsinniger: @Suppenhund
Du schreibst hier sehr schön:
Ich wüsste mal gerne, warum die kotverschmierte Hundezunft glaubt, man müsse eine schlimme Kindheit gehabt haben, nur weil man die Gesellschaft von ihrer größten Geißel befreien will.

Da könnt ich ja gleich mit Dir Anfangen, dann gehts bei den restlichen Gehirnamputierten, die deiner Meinung sind gleich viel leichter.
Wahrscheinlich hat der Kerl schon selbst mal in seinem Vollrausch ans Bett gepinkelt und der Hund macht es ihm jetzt nach, ja. ja das kommt davon, wenn man den Hund nicht ins Freie läßt zum pinkeln

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?