08.03.10 16:11 Uhr
 450
 

Belgien: Mord mit Insulin - Ärzte-Ehepaar angeklagt

Zwei ältere Damen soll das angeklagte Arzt-Paar ermordet haben. Den Frauen soll Insulin gespritzt worden sein und und anschließend sind die Leichen eingeäschert worden, um alle Spuren zu vernichten.

Abgesehen haben es die beiden Mediziner auf das Erbe der beiden Frauen. Das erste Opfer war die Patentante, die bei einem Essen ermordet wurde. Eine Bekannte des Paars fiel ein Jahr später den Ärzten zum Opfer.

Erwischt wurden die Beiden durch eine Anzeige der Freundin der Ärztin sowie durch eine Tonbandaufnahme, die die Ärztin nach der Trennung mit ihrem Mann aufgezeichnet hatte.


WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Arzt, Belgien, Ehepaar, Insulin
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2010 16:11 Uhr von Thommyfreak
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schon raffiniert. Totenscheine wurden sicher von den beiden ausgestellt und nach Verbrennung gibt es keine Spuren mehr. Mediziner haben ja wirklich die Möglichkeit, den perfekten Mord zu begehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?