08.03.10 15:46 Uhr
 200
 

Zweiter Weltkrieg: Französische Widerstandskämpferin Andree Peel (105) gestorben

In Long Ashton (Großbritannien) ist die französische Widerstandskämpferin Andree Peel im Alter von 105 Jahren gestorben. Im Zweiten Weltkrieg half sie, unter dem Decknamen Agent Rose, dutzenden von britischen und US-Piloten aus dem besetzten Europa zu entkommen. Sie rettete so mehr als 100 Menschen.

Nach dem Krieg erhielt sie einen persönlichen Brief von Winston Churchill, in dem er sie zu ihrer Arbeit gratulierte. Frau Peel wurde mehrmals ausgezeichnet: Unter anderem mit dem Croix de Guerre, die American Medal of Freedom und sogar zweimal mit dem Legion d´Honneur.

Peel wurde in den letzten Kriegstagen gefasst und stand bereits vor dem Erschießungskommando im KZ Buchenwald, als die US-Armee eintraf und die Lagerinsassen befreite. Politiker Dr. Foy sagte zu Peels Tod, sie war "eine Ikone, die phänomenalen Mut zeigte in den schwierigsten Umständen".


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, KZ, Zweiter Weltkrieg, Winston Churchill, Widerstandskämpfer, Andree Peel
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen kündigt Reparationsforderung an Deutschland an
Düsseldorf: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Flüchtlinge: Nach dem Zweiten Weltkrieg "wie Vieh abgeschätzt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2010 15:49 Uhr von Urrn
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
WWII? Kann man das eaten?
Kommentar ansehen
08.03.2010 15:58 Uhr von Bibi66
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Tolle Frau! Repose en paix!
Kommentar ansehen
08.03.2010 16:13 Uhr von mozzer
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Mrs. Peel you are needed!
Kommentar ansehen
11.04.2010 12:53 Uhr von ferrari2k
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: dass man unter so einem Artikel noch so grenzenlos dämliche Kommentare lesen muss...
Möge die Frau in Frieden ruhen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen kündigt Reparationsforderung an Deutschland an
Düsseldorf: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Flüchtlinge: Nach dem Zweiten Weltkrieg "wie Vieh abgeschätzt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?