08.03.10 13:59 Uhr
 703
 

Intel: Prozessoren wurden gefälscht

Intel hat bestätigt, dass vorige Woche 300 gefälschte Prozessoren des Typs Core i7-920 an Kunden des US-amerikanischen Elektronikhändlers NewEgg verkauft wurden.

Darauf machte schon am Donnerstag ein Nutzer in einem Forum aufmerksam. Ihm viel die Fälschung, in der mit großem Aufwand nachgemachten Verpackung, zuerst auf.

Erst beim öffnen der Verpackung bemerkt man die Fälschung. NewEgg will den Kunden jetzt natürlich einen echten Intel-Prozessor Liefern. Intel prüft zurzeit die Menge und die Herkunft der gefälschten Prozessoren.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Intel, Prozessor, Fälschung
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2010 13:59 Uhr von leerpe
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal wieder die absolute Frechheit. In dieser Gesellschaft ist nichts mehr sicher. Überall sind Betrüger am Werk.
Kommentar ansehen
08.03.2010 14:21 Uhr von kingmax
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
statt intel: hat man dann amd oder wie ?
Kommentar ansehen
08.03.2010 14:59 Uhr von Raptor667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist echt mal dreist wenn man sich die Bilder in der Quelle mal anschaut...statt eines Lüfters nur das Bild vom selbigen.
Die CPU selber nur ein klumpen Altmetal. Schon krass was sich manche ausdenken.
Kommentar ansehen
08.03.2010 15:08 Uhr von ksros
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
es ist zwar ärgerlich: aber gefälsche Medikamente find ich wesentlich schlimmer.
Kommentar ansehen
08.03.2010 16:01 Uhr von Rinok
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
das einzige was hier falsch ist, ist die news.

denn bei den verkauften prozessoren handelt es sich um primitive dummies und keine funktionsfähigen prozessoren.
Kommentar ansehen
08.03.2010 22:36 Uhr von Rudi_im_Winkel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Checker war auch gefälscht ! Wenn ich so lese, dass ihm die Fälschung aufviel, dann glaube ich, vielmehr ich bin mir sicher, dass der Checker dieser "News" auch gefälscht war !
Kommentar ansehen
17.03.2010 08:47 Uhr von George Hussein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind geheime Prototypen von Intel. Die neuesten und besten Prozessoren aus der bald aktuellen 0 nm Fertigung. So gut, dass sie gar keinen Kühler mehr brauchen. Die ´Thermolösung´ ist nur im Paket enthalten, damit der - prinzipiell - strunzdumme Käufer sich nicht über den fehlenden Ventilator beschwert.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?