08.03.10 13:39 Uhr
 94
 

CeBIT: Handy-Software von Sygic verbindet Navigation mit Community

Die neue Navigationssoftware von Sygic bietet neben klassischen Navi-Funktionen wie Fußgänger- und Auto-Navigation auch eine Community-Anbindung.

So kann man POIs bewerten und anlegen, Freunde kontaktieren und orten. Gleichzeitig spielt das Thema Datenschutz eine Rolle - es lässt sich genau einstellen, ob und von wem man wie exakt geortet werden möchte.

Als erstes erscheint eine Version für das Apple iPhone, anschließend sollen weitere bekannte Handy-Betriebssysteme folgen. So ist die Software bis Juni für diverse Plattformen verfügbar.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Software, Navigation, Community, CeBIT
Quelle: www.handy-mc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2010 13:39 Uhr von handymcde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Community-Anbindung ist eine interessante Funktion, allerdings geht der Plan nur auf, wenn auch entsprechend viele Freunde die Software nutzen. Darüber hinaus gibt es sicherlich viele Menschen, die sich nicht gerne orten lassen, in diesem Fall ist die Funktion des gegenseitigen Ortens für spontane Verabredungen eher unbrauchbar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?