08.03.10 13:28 Uhr
 1.521
 

Comic im "Bild"-Zeitungsstil: Sex, Drugs and Crime um Vincent van Gogh & Co.

Künstler der letzten Jahrhunderte stehen in Sachen Selbstinszenierung und Skandalen den heutigen Superstars in nichts nach. Zwei neue Bücher beschäftigen sich nun mit den brisanten Geschichten rund um Vincent van Gogh & Co.: "Geier am Grabe van Goghs" und "Die großen Künstler und ihre Geheimnisse".

Letzteres ist ein Comic im Stile schriller Boulevard-Zeitungen, das den Leser mit Schlagzeilen à la "Essen nach Farben mit Vincent van Gogh" oder "Im Bett mit Frida Kahlo" versorgt.

Der Leser wird über Intimes aus dem Leben van Goghs informiert, so zum Beispiel darüber, dass der berühmte Sonnenblumen-Maler nach 1883 regelmäßig alle zwei Wochen im Bordell war: "Der Gesundheit zuliebe."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Comic, Vincent van Gogh
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Konservatorin entdeckt halbe Heuschrecke in Vincent van Gogh-Gemälde
"Loving Vincent": Trailer zum Animationsfilm mit zwölf Ölbildern pro Sekunde
Planck-Teleskop: Strahlung der Magellanschen Wolken ähnelt Malstil van Goghs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2010 13:28 Uhr von mozzer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das Comic sieht interessant aus und gut gemacht: http://shop.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
08.03.2010 13:34 Uhr von GentleFist
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ohhh nein: Die Künstler verdienen Respekt und Anerkennung. Was die Comic Hersteller da machen finde ich zu 100% falsch!
Kommentar ansehen
08.03.2010 14:22 Uhr von maid.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Gentle: was soll jetzt so schlimm daran sein?
es gibt tausende bücher mit pornografischem/obszönem Inhalt
Nun ist es eben ein comic....
Kommentar ansehen
09.03.2010 09:03 Uhr von yiggi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schön ist auch das hier: Weiss auch nicht was daran falsch sein sollte. Ich finde das eine hervorragende und wirklich kreative Idee. Genau wie die hier:
http://www.artinfo24.com/...

Wem hat van Gogh sein Ohr geschenkt? - ist auch so ein schönes Buch. Viele kleine Anekdoten und Geschichten rund um die Kunst deren Markt - sehr schön zu lesen.
http://bit.ly/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Konservatorin entdeckt halbe Heuschrecke in Vincent van Gogh-Gemälde
"Loving Vincent": Trailer zum Animationsfilm mit zwölf Ölbildern pro Sekunde
Planck-Teleskop: Strahlung der Magellanschen Wolken ähnelt Malstil van Goghs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?