08.03.10 13:26 Uhr
 5.043
 

Skandal in Roms Musikwelt: Aufseherin beendete Konzert, da Feierabend

Zu einem absonderlichen Vorfall kam es bei einem Vivaldi-Konzertvortrag in Roms altehrwürdigem Pantheon. Das Rezital, bei dem eine russisch-italienische Musikervereinigung noch 15 Minuten bis zum Ende des Konzertes gebraucht hätte, wurde schlagartig von einer Aufseherin beendet.

Die weibliche Aufsichtsperson würgte den musikalischen Vortrag pünktlich um 18:00 Uhr ab, weil sie Dienstschluss habe und schließen müsse. Die kontrovers geführte Diskussion danach, zwischen der Macht staatlicher Beauftragter und deren Gewerkschaften, ging inzwischen bis zum Kulturministerium.

Der italienische Kulturminister Sandro Bondi hat sich zwischenzeitlich beim Bürgermeister von Rom für den Vorgang entschuldigt. Außerdem bedauerte er ein "untolerierbar unsympathisches" Bild von Italien, dass dieser Vorfall auslöste.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Italien, Skandal, Konzert, Rom, Feierabend
Quelle: www.codexflores.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2010 13:26 Uhr von jsbach
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Video von YT zu dem Abbruch, ist auf einem Video in der Quelle nach ca. fünf Minuten zu sehen. (Symbolbild)
Kommentar ansehen
08.03.2010 13:32 Uhr von quade34
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn es den Italienern: um ihre Arbeitszeiten geht, sind sie, wie auch die Franzosen, besonders pingelig. Aber wehe es passiert ihnen selbst so etwas, dann ist das Lamento groß.
Kommentar ansehen
08.03.2010 15:02 Uhr von Nailah
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@jsbach: Jetzt mal abgesehen von der News: Wieso verwendest du die News von codexflores.ch und dazu ein Bild aus der Badischen Zeitung, welches eigentlich zu einem vollkommen anderen Artikel gehört?

Ist das bei shortnews so üblich, dass man sich seine Bilder einfach irgendwo zusammenklaut, wenn in der Quelle keins ist?

Sorry, aber gehörte ich in dem Fall zu den Musikern auf dem Bild aus der BZ und würde mein Bild hier einfach im Zusammenhang mit einem vollkommen anderen Artikel finden, wäre ich ziemlich angepisst. Mal abgesehen davon, dass die BZ/der Fotograf das sicher auch nicht so lustig findet.
Kommentar ansehen
08.03.2010 15:05 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich glaub: die Alte sieht sogar geil aus^^...
Kommentar ansehen
08.03.2010 18:28 Uhr von jsbach
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Nailah: Du hast zwar noch keine News geschrieben und bist noch relativ neu bei SN.
Man kann jedes Bild - das von einer zugelassenen Quelle stammt - nehmen und reinsetzen.
Und bei codesflores -wie bei anderen News- ist nie ein Bild dabei. Es ist nun seit Jahren so, das JEDE News von mir mit Bild versehen ist, nach dem Motto : ein Bild sagt mehr als tausend.....
Nur einigermaßen passend zur News sollte es schon sein :)
deshalb mein Hinweis in der Meinung was es darstellt und in diesem Fall Symbolbild.
Kommentar ansehen
08.03.2010 22:06 Uhr von Nailah
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mag sein, dass es "schöner" aussieht, aber ich sehe lieber gar kein Bild, als eines, das überhaupt nichts mit dem eigentlichen Artikel zu tun hat.
Kommentar ansehen
08.03.2010 22:21 Uhr von jsbach
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Nailah: Deine Meinung die ich akzeptiere, aber die zigtausend anderen User?
Und ähnelst das nicht einem Rezital einer Vocal- und Instrumentallistengruppe, dass Symbolbild?
Was besseres hatte Google in seinem Bildarchiv nicht anzubieten, dass sich so "rüberkopieren" lässt...
Kommentar ansehen
09.03.2010 10:32 Uhr von Nailah
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@jsbach: Ja aber weisst du, ich lese täglich die BZ und gerade im Lokalteil ist es nicht ungewöhnlich, dass man sich zufällig selbst mal auf einem Bild findet.
Meine Abschlussklasse wurde beispielsweise auch in der BZ abgedruckt.
Würdest du jetzt einen Artikel über irgendeinen Vorfall z.B. mit einer Schulklasse oder so schreiben und nimmst halt einfach das Bild meiner Klasse, fände ich das nicht so lustig.
Im Artikel ginge es dann vllt. um eine Abschlussklasse aus Berlin, die den schlechtesten Durchschnitt ganz Deutschlands hatte und dann nimmst du ein Bild einer völlig anderen Klasse, auf der am besten noch einzelne Personen erkennbar sind. Man bringt doch dann natürlich zwangsläufig das Bild auch mit dem Artikel zusammen.

Ich könnte ja beispielsweise auch einen Artikel über einen Kinderschänder hier einliefern und da ich auch ein Bild haben will, nehm ich halt einfach deins und setze es daneben.
Vllt. ist jetzt eher verständlich, was ich meine.

Selbst wenn du das Bild bei der google Bildersuche gefunden hat, heisst das nicht, dass du es frei für deine eigene News verwenden darfst. Von daher bin ich der Meinung, dass man dann lieber kein Bild, statt einem "geklauten" benutzen sollte. Aber das scheint bei sn ja offenbar so Usus zu sein. Welch Wunder.

[ nachträglich editiert von Nailah ]
Kommentar ansehen
09.03.2010 10:41 Uhr von Loxy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So cool und rigoros muss man erstmal sein wie die Tante ^^

Aber hier in Deutschland buckelt man ja generell lieber und kackt sich in Höschen, dass man nen Anpfiff kassiert und -viel schlimmer - dass man die heilige Rente riskiert.
Kommentar ansehen
09.03.2010 15:52 Uhr von deathcrush
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja: hier in D werden nicht selten im monat 20 überstunden "gefordert"!!!

Ich mach fast täglich überstunden.. Termine nach der Arbeit kann ich keine machen. Kann ich meist eh nicht pünktlich da sein..

Ich finde die Frau hatte recht.. ist mir jetzt scheissegal was ihr dazu sagt.. klar hätte die Frau die 20 min noch überlebt..
Aber trozdem.. Feierabend ist Feierabend.. und wenn man seine Überstunden auch nicht bezhalt bekommt oder keine Freizeit dafür bekommt ERST RECHT!!!
Kommentar ansehen
10.03.2010 10:10 Uhr von Freedom_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
News wurde gemeldet: >"Du hast zwar noch keine News geschrieben und bist noch relativ neu bei SN. Man kann jedes Bild - das von einer zugelassenen Quelle stammt - nehmen und reinsetzen."

Es ist irrelevant, wieviele News Nailah geschrieben hat. Und nein - du darfst eben nicht ohne die Erlaubnis Bilder einfach nutzen (klauen), das ist strafbar. SN kann dir hier keine Erlaubnis erteilen, da sie nicht der Urheber ist.
News wurde gemeldet.
Kommentar ansehen
10.03.2010 22:49 Uhr von JG-SN
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Nailah @ Freedom_: omfg....

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?