08.03.10 12:37 Uhr
 20.745
 

Ex-DSDS-Kandidatin trägt jetzt muslimischen Niqab

Vor drei Jahren nahm Santa K. an der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" teil - jetzt läuft sie nur noch komplett verschleiert durch Hamburg. Die 20-Jährige geht nicht mehr ohne den sogenannten Niqab aus dem Haus.

Kurz nach dem DSDS-Casting 2007, bei dem sie mit einem Hit der R´n´B-Sängerin Mya durchfiel, wendete sie sich Stück für Stück dem Islam zu. Vor einem Jahr konvertierte sie schließlich.

Mit ihrer Verschleierung stößt sie häufig auf Ablehnung. Vor kurzem weigerte sich eine Post-Angestellte, Santa K. zu bedienen.


WebReporter: hanseatennews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Kandidat, Islam, Burka, Verschleierung
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

43 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2010 12:42 Uhr von Klassenfeind
 
+91 | -32
 
ANZEIGEN
Die hatt´n knall ..! würde ich erst mal sagen, und zweitens..wen hat sie Geheiratet?? und wer oder was zwingt sie?...eine normale Frau hat das nicht nötig !!

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
08.03.2010 12:45 Uhr von azru-ino
 
+34 | -57
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.03.2010 12:50 Uhr von kingoftf
 
+53 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.03.2010 12:52 Uhr von DaAliG
 
+31 | -27
 
ANZEIGEN
Hmmm Wenn das die alte da im Foto ist, dann hat die ja ganz stramme Schenkel und ne Pauke hat die auch....

Ist vielleicht besser das die jetzt in nem sack rum läuft, wegen augenkrebs bekommen und so :p
Kommentar ansehen
08.03.2010 13:00 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+30 | -7
 
ANZEIGEN
Woher weiß man denn, dass die Dame (?) unter der Burka, die ist die wo bei DSDS durch ihr glück versuchte!

Also ich, ich seh nur Augen.
Kommentar ansehen
08.03.2010 13:03 Uhr von derSchmu2.0
 
+36 | -5
 
ANZEIGEN
hehe also hier wuerd ich das nichma so auf den Islam ziehen..meine Guete, wenn ich bei DSDS mitgemacht haette, wuerd ich mich auch nur noch verstecken wollen....vieleicht hat die Postmitarbeiterin ja da auch nur gesagt, neee DSDS-Deppen bedien ich nich...es klingt doch auch viel besser, wenn man AntiDSDSismus redet als von Anitislamismus...
Kommentar ansehen
08.03.2010 13:36 Uhr von chado
 
+41 | -8
 
ANZEIGEN
Burka: Die Burka sehe ich als Ausdruck eines sehr negativen Menschenbildes. Wenn Frauen sich verhüllen müssen und grundsätzlicher Rechte beraubt werden, fragt man sich doch warum?
Kommentar ansehen
08.03.2010 13:42 Uhr von GentleFist
 
+7 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.03.2010 13:45 Uhr von junjunstyle
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.03.2010 13:46 Uhr von borgworld2
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Problem: Da muss sie schon keiner mehr ertragen.
Hoffentlich dämmt das Ding auch den Schall gut.
Man muss immer die positiven Seiten finden.
Kommentar ansehen
08.03.2010 13:47 Uhr von Scimitar-
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann wurde sie: doch noch berühmt...
Kommentar ansehen
08.03.2010 13:51 Uhr von AnOceanBetweenUs
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ DaAliG: sie ist schwanger, eventuell stammen daher die straffen Schenkel...

ansonsten bleibt nur zu sagen: wie viele News über diese Frau werden denn heut noch verfasst?!
sooo spektakulär ist sie ja nun wirklich nicht
Kommentar ansehen
08.03.2010 14:15 Uhr von danielbs
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ähhhhh: Vor wem oder was versteckt sie sich?
Kommentar ansehen
08.03.2010 14:17 Uhr von Migg
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schwere Zeiten: Wenn jetzt über jeden ehemaligen DSDS-Kandidaten eine Nachricht verfasst wird, wenn sich was in deren Leben tut, kann man wohl mit über 100.000 überflüssigen News rechnen.
Kommentar ansehen
08.03.2010 14:24 Uhr von ich_hau_mich_ab
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
vom regen in die traufe.
Kommentar ansehen
08.03.2010 14:32 Uhr von projekt_montauk
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ist schon interessant: was so "Superstars" von vor 3 Jahren heute so machen ...


Was macht eigentlich die Katze vom Kübelböck ?
Kommentar ansehen
08.03.2010 14:38 Uhr von Soulfire
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Mein Beleid: kwt
Kommentar ansehen
08.03.2010 14:58 Uhr von BessaWissa
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn schon dann bitte gleich ausreisen und gut.

Ekelhaft!
Kommentar ansehen
08.03.2010 15:08 Uhr von Azrael_666
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
lächerlich: die ganze story ist doch sowieso von vorne bis hinten gefaked.
Kommentar ansehen
08.03.2010 15:10 Uhr von lalelulailow
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
in der quelle: ist eine fotostrecke von der post in hamburg und bei den bilder sieht man auch ihren ehemann mit ihr auf dem bild ...
sie schaut nicht wirklich glücklich aus auf dem bild und ihr macker sieht aus wie ein bombenleger ... hätte die auch nicht bedient ...
Kommentar ansehen
08.03.2010 16:11 Uhr von Muu
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.03.2010 16:46 Uhr von Razriel
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
finds immer wieder geil wenn sich die Mädls in diese Säcke hüllen obwohl da im Koran nix davon steht. Kopftuch reicht aus. Aber wann schon dann schon nicht wahr? Zum Glück in meiner Stadt kein Thema...sehe viele mit Kopftuch, aber das Ganz-Körper-Kondom hab ich noch nie in real life bewundern können.
Kommentar ansehen
08.03.2010 17:28 Uhr von 23Risiko
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Zum Islam zu wechseln ok, aber Kopftuch? Das haben die Männer den Frauen aufgezwungen und hat nix mit Glauben zutun. Da kann man mal sehen wie doof einige sind. Und die ist es auch gewesen die nicht bedient wurde richtig? Gut so! Kopftuch in DE gehört verboten, Basta!
Kommentar ansehen
08.03.2010 17:43 Uhr von aries2747
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Wenn: Sie damit glücklich ist, ists doch ok.

Oder soll die News darauf abzielen das wenn DSDS jemanden durchfallen lässt (Sie ist bei den Castings ausgeschieden, warum berichtet man überhaupt darüber und vor allem warum kommentiere ich so etwas noch) dieser gefärdet ist Islamist zu werden ?

Bei 25.000 Bewerbern wo nur 120 von in den Recall kommen, hätten wir dann bestimmt auch welche die gefährdet wären radikale Islamisten (Eins meiner Lieblingsschlagwörter *Augenverdreh*) zu werden.

Und da Killerspiele ja bekanntlich Amokläufer fördern, erwarten wir jetzt auch ein Verbot für DSDS weil sie den Terrorismus fördern.

Naja irgendwie Logisch oder ?

:D

aries
Kommentar ansehen
08.03.2010 19:33 Uhr von Herr_Gott
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Soso: der Islam als Endlager für gescheiterte DSDS Kandidaten.
Schon wieder bizarr....

Refresh |<-- <-   1-25/43   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?