08.03.10 12:28 Uhr
 563
 

"Eine Frage des Vertrauens": ZDF-Film zeigt die wahre Geschichte einer falschen Ärztin

Um 20:15 Uhr zeigt das ZDF am heutigen Montag die Geschichte einer falschen Ärztin, die sich auf eine wahre Begebenheit stützt.

Von 2003 bis 2007 arbeitete die Ärztin damals tatsächlich in einem Hamburger Krankenhaus. Aus Leidenschaft, aber ohne Approbationsurkunde. Nachdem der Skandal ans Tageslicht gekommen war, lobte der Vorgesetzte seine Mitarbeiterin trotz der dramatischen Unwahrheit.

Die Macher des Fernseh-Dramas wollen mit ihrem Film vor allem die Lebensgeschichte hinter der eigentlichen Geschichte aufdecken.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Arzt, Krankenhaus, ZDF, Lebensgeschichte
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?