07.03.10 16:18 Uhr
 115
 

"Tastentaumel-Festival" beginnt am heutigen Sonntag mit insgesamt 200 Künstlern

Die Thematik Klavier ist in der Gegend um Braunschweig fest verankert, hat doch der Klavierbauer Grotrian-Steinweg seit nunmehr 150 Jahren dort seinen Firmensitz. Inzwischen fertigt das Unternehmen bereits in der sechsten Generation Klaviere und Flügel.

Seit dem heutigen Sonntag bis zum 12. März findet das "Tastentaumel-Festival" statt. Bei diesem werden zusammen 44 Flügel und Klaviere von Grotrian-Steinweg und der ebenfalls in Braunschweig ansässigen Firma Schimmel eingesetzt.

Rund 200 Künstler werden bei 35 Veranstaltungen zeigen, was musikalisch auf dem Klavier durchführbar ist. Das vielfältige Programm reicht von der Klassik bis hin zu Jazz und Kirchenmusik. Aber es werden auch Musicals, Theateraufführungen und Filme rund um das Thema Tasteninstrumente angeboten.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Festival, Braunschweig, Klavier
Quelle: www.ndrkultur.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2010 16:18 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Konzerte und Veranstaltungen sind neben Braunschweig noch an sechs weiteren Spielorten zu hören. In den USA ist die Firma mit Steinway & Sons verwandtschaftlich verbunden. Die Preise für einen neuen Flügel gehen vom fünfstelligen bis zu über 100.000 Euro pro Stück. (Bild zeigt einen Grotrian-Steinweg Flügel)
Kommentar ansehen
07.03.2010 20:27 Uhr von olympicgoldmedalist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich: mal eine News aus der schönsten Stadt Niedersachens.

its true

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?