07.03.10 16:05 Uhr
 692
 

Verpackungen aus Altpapier können Gifte enthalten

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnt vor Altpapierverpackungen. Einige können Gifte wie etwa Mineralölanteile enthalten, die dann die Lebensmittel verunreinigen können.

Im Züricher Labor stellten Toxikologen Ölspuren der Druckerfarbe fest, die auf die Lebensmittel übergehen können.

Es müssen noch genauere Studien vorgenommen werden, da das Problem derzeit noch zu unerforscht ist.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Gift, Verpackung, Altpapier
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?