06.03.10 19:36 Uhr
 551
 

Jüngster Torschütze des Monats aller Zeiten im Bayerischen Fernsehen

Erst acht Jahre alt und schon als bisher jüngster Torschütze des Monats in die Historie des Bayerischen Fernsehens registriert. Dem achtjährigen Maximilian Tiefenbrunner gelang ein tolles Tor bei einem Hallenturnier.

Gewählt hatten ihn die TV-Zuschauer bei der Wahl zum Torschützen des Monats Februar 2010. Noch vor der Mittellinie hatte Maximilian den Schuss auf das Tor abgegeben.

In einem Video wurde der Moment festgehalten, als der Ball in den linken obere Torwinkel einschlug. Ein Team des Bayerischen Fernsehens kam sogar zu ihm nach Hause und überreichte die Trophäe. Ein Pokal mehr sei dies im Schrank des Achtjährigen aus dem niederbayerischen FC Aunkirchen.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fernsehen, Torschütze, Tor des Monats
Quelle: www.bfv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

6 spektakuläre Buden: Das DKB Tor des Monats Juni
Sechs Treffer zum Staunen - Das Handball-Tor des Monats Februar
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

6 spektakuläre Buden: Das DKB Tor des Monats Juni
Sechs Treffer zum Staunen - Das Handball-Tor des Monats Februar
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?