06.03.10 17:54 Uhr
 53
 

Fußball/1. Bundesliga: Keine Chance für Bochum beim VfL Wolfsburg

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte der VfL Wolfsburg den VfL Wolfsburg mit klar mit 4:1 (0:1). 27.152 Besucher waren im Stadion zu Gast.

In der ersten Halbzeit gingen die Gäste durch Paul Freier in der 28. Minute in Führung. So bleib es auch bis zur Pause.

In der zweiten Halbzeit spielten dann quasi nur noch die Gastgeber. Edin Dzeko sorgte in der 60. Minute für den Ausgleich. Danach stellten dann Obafemi Martins (75.), Edin Dzeko (80.) und Jonathan Santana (90.) den Sieg der Wolfsburger sicher.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, VfL Wolfsburg, 1. Bundesliga, VfL Bochum
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg verpflichtet Schweizer Nationalspieler Renato Steffen
Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg verpflichtet Schweizer Nationalspieler Renato Steffen
Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?