06.03.10 16:02 Uhr
 163
 

Gesundheitsminister Rösler fordert günstigere Medikamentenpreise

Philipp Rösler (FDP) will das jetzige Preismonopol der Pharmabranche zerbrechen. Es solle künftig ablaufen wie in anderen EU-Ländern.

Dort müssen Preise mit den Krankenkassen ausgehandelt werden. Zudem könnten auch noch Höchstpreise eingeführt werden, um den Herstellern Grenzen aufzulegen.

Die Pharmaunternehmen wollen ein solches Vorhaben auf jedenfall verhindern.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesundheitsminister, Pharmakonzern
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Wegen türkischer Delegation: Grünen-Politiker Özdemir unter Polizeischutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2010 16:17 Uhr von alexanderr
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
haha: gute voraussetzung für die gesundheitsreform...

so ein dummgeschwätz...
Kommentar ansehen
06.03.2010 16:35 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Suuuuper..!! Die Regierung fordert...von sich selbst ?? ..Lach....Unser Guido fordert ja auch andauernd...nur hat er noch nicht mitbekommen,das das E r selbst es ist,von dem er was fordert...ich lach mich tot..
Kommentar ansehen
06.03.2010 16:53 Uhr von 08_15
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh oh, wenn er da mal nicht gleich: Gegenwind bekommt, denn hier kosten läppische Aspirin mal grad das 5 fache wie im Ausland.

Zudem sitzen unsere Politiker im Aufsichtsrat der meisten Pharma.

Beispiel nur an Aspirin:

100er (für Blutverdünnung) hier eine 50er um 7 Euro.

In Polen an der Kasse am Supermarkt keine 3 Euro für 200..

Alles klar, ich kaufe auch meine Kartoffeln beim Apotheker oder was?!
Kommentar ansehen
06.03.2010 17:20 Uhr von 1gnt23
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Film Sicko: von Michael Moore war interessant. Vielleicht können sie da was daraus lernen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?