06.03.10 13:32 Uhr
 1.160
 

Festnetz-Telefon mit Google-Betriebssystem

Auf der IT-Fachmesse in Hannover stellt die DSP-Group ein Festnetz-Telefon mit dem Google-Betriebssystem Android vor.

Das stylisch sehr gelungene DECT-Gerät soll viele Features wie zum Beispiel WLAN haben. Das Telefon besitzt ein 3,5 Zoll großes Display.

Der Akku bringt Energie für fünf Stunden WLAN-Nutzung und hält beim telefonieren zehn Stunden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Telefon, Betriebssystem, Festnetz, Google Android
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2010 13:32 Uhr von leerpe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie Geil ist das denn? Endlich mal ein Festnetz-Gerät was so richtig Super aussieht. Die Technik ist bestimmt vom feinsten.
Kommentar ansehen
06.03.2010 14:14 Uhr von T¡ppfehler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auf dem Bild sieht man eine HTC-Manila 2.5: Oberfläche. Ob das wirklich eine Eigenentwicklung von DSP ist? Zumindest scheint HTC nicht ganz unbeteiligt zu sein.
Kommentar ansehen
06.03.2010 17:47 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwann: wird sogar mein toaster mal ein betriebssystem haben...

und NEIN! SOWAS ist kein technischer fortschritt mehr, sowas ist verarsche!
Kommentar ansehen
07.03.2010 00:49 Uhr von PumaDAce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer brauch das noch??? So etwas will doch nur nen absoluter Technik Liebhaber, wo am besten noch der Kühlschrank anzeigt wenn die Milch leer ist...

[ nachträglich editiert von PumaDAce ]
Kommentar ansehen
07.03.2010 05:49 Uhr von nachtwachtl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Puma: Die Kühlschränke schicken auch schon Bestellungen online aus, wenn etwas leer sein sollte (zB Milch).

Früher hat jedem ein Handy zum Telefonieren gereicht - dann kam mit GSM das SMS dazu...

Nun schau mal was die Handys von heute schon alles leisten (müssen?)..

HD Videoaufnahme, Mini-Beamer eingebaut, ...

Das ist nun mal der "Fortschritt" der Elektronikwelt..

Wer es nicht braucht, muss es auch nicht kaufen.. :-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?